Marktnachrichten- Binäre Optionen 2020

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Binäre Optionen richtig handeln – so funktioniert’s auch 2020 am besten

Auch wenn das Handeln mit binären Optionen im Gegensatz zu anderen Handelsinstrumenten einfach funktioniert und das Prinzip schnell verstanden ist, bedeutet das noch lange nicht, erfolgreich zu sein. Denn auch hier kommt es auf die richtige Handelsstrategie und das Erkennen von Handelssignalen an. Binäre Optionen richtig handeln, bedeutet nicht nur Gewinne zu erzielen, sondern auch das Risiko richtig einzuschätzen. Worauf es dabei letztendlich ankommt, ist in diesem Rategeber nachzulesen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Das Einholen umfassender Informationen führt zu einem besseren Verständnis des Handels mit binären Optionen.
  • Die Chancen und Risiken beim Handel mit binären Optionen sollten realistisch eingeschätzt werden.
  • Broker-Vergleichsportale helfen bei der Auswahl des richtigen Anbieters.
  • Tests mit Demokonten sind sowohl für Anfänger als auch für Profis empfehlenswert.
  • Kostenlose Schulungsangebote helfen zu verstehen und Strategien zu entwerfen.
  • Anfänger sollten nie mehr als zwei bis fünf Prozent des verfügbaren Kapitals einsetzen.
  • Mit Risikomanagement-Tools können Trader selbst ihr Verlustrisiko begrenzen.

Wissen, worauf man sich einlässt – Informationen einholen

Bevor sich Trader und vor allem Anfänger auf den Handel von binären Optionen einlassen, ist es wichtig, sich im Vorfeld genau und ausführlich über binäre Optionen zu informieren. Gute bzw. seriöse Anbieter und entsprechende Broker-Vergleichsportale informieren fundiert und umfangreich auf ihren Websites. Grundlagenwissen oder die Vorstellung spezieller Handelsstrategien hinsichtlich des Tradings mit binären Optionen sollte jede gute Plattform enthalten. Wie beispielsweise die Binäre Optionen-Strategie Pivot Punkte oder die Trendfolgestrategie funktioniert, ist in unseren Ratgebern nachzulesen. Nicht zu vergessen, sind die Binäre Optionen-Softwareanwendungen oder Handelsplattformen.

Welche Möglichkeiten und welche Chancen sowie Risiken mit dem Handel von binären Optionen verbunden sind, sollten ebenfalls betrachtet werden. Bei der Wahl des richtigen Brokers sollten folgende Fragen beantwortet werden:

  • Welche Basiswerte werden angeboten?
  • Welche Laufzeiten für binäre Optionen stehen zur Verfügung?
  • Wie hoch fallen die Renditen aus?
  • Stehen neben klassischen Call- und Put-Optionen auch weitere Handelsarten zur Verfügung?
  • Welche Analyse- oder Risikomanagement-Tools sind im Angebot enthalten?
  • Werden umfangreiche Schulungsmaßnahmen angeboten?
  • Kann der Handel mit binären Optionen mit einem Demokonto geübt werden?
  • Über welche Handelsplattform kann getradet werden?

Nicht zuletzt muss sich ein Trader die Konditionen eines Brokerage-Anbieters genau ansehen, um den passenden Broker für sich zu finden. Die Handelsplattform sollte einfach und intuitiv bedienbar sein. Spreads und Mindesteinzahlungen sollten sich darüber hinaus moderat gestalten und vor allem benannt werden. Wie Trader in den Binäre Optionen-Handel starten können, ist in unserem Ratgeber veröffentlicht.

Wer in das Trading mit binären Optionen einsteigen will, sollte sich umfassend mit diesem Thema befassen. Ohne Grundlagenwissen ist der Handel mit binären Optionen nicht empfehlenswert. Zwar können hohe Renditen erzielt werden, aber auch Verluste entstehen. Das Chancen-Risiko-Verhältnis sollte stets durch den Trader abgewogen werden. Für die richtige Auswahl eines Brokers stellen wir zur Unterstützung unseren Binäre Optionen-Anbieter-Vergleich zur Verfügung.

Demokonto und Weiterbildung: Übung macht den Meister!

Die meisten Brokerage-Anbieter lassen ihre Trader oder Neukunden nicht im Stich. So stellen sie bereits häufig Demokonten zum Test zur Verfügung, auch wenn es sich bei binären Optionen noch um eine verhältnismäßig junge Tradingmöglichkeit handelt. Demokonten sind allerdings nicht nur für Börsenneulinge zum Kennenlernen empfehlenswert, sondern auch für Profi-Trader, die neue Handelsstrategien testen wollen. Auch bei einem Broker-Wechsel sollte zuvor die Handelsplattform und die angebotenen Handelsmöglichkeiten risikolos und mit virtuellem Einsatz ausprobiert werden. Demokonten stehen häufig bis zu 30 Tagen zur Verfügung. Auf Nachfrage bieten viele Broker sogar an, ein Demokonto unbegrenzt nutzen zu können. Bei einem Demokonto ist zusätzlich darauf zu achten, dass reale Bindungen und Realtime-Kurse angeboten werden. Auch sollten alle Handelsmöglichkeiten mit einem Demokonto zur Verfügung stehen. Tauchen während der Testphase Fragen auf, ist es wichtig, dass ein Kundensupport auf mehreren Wegen und in der jeweiligen Muttersprache erreichbar ist.

Gerade der Börsenmarkt ist stets Veränderungen unterworfen. Aus diesem Grunde sollten die in der Regel kostenlosen Möglichkeiten, an Webinaren oder Seminaren teilzunehmen, auch in Anspruch genommen werden. E-Books und Tutorials werden mitunter ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Übung macht den Meister! Hierbei handelt es sich nicht nur um ein Sprichwort, sondern in Bezug auf den Handel an der Börse auch um ein wesentliches Kernstück. Denn die Komplexität und die Vielzahl an Möglichkeiten macht es unmöglich, alles auf Anhieb zu verstehen. Hierfür bieten viele Broker umfangreiche Schulungen in Form von Webinaren oder Seminaren an. Auch eBooks, Videos und spezifische Artikel stehen als Lernwerkzeuge zur Verfügung. Ein Demokonto ist eine gute Möglichkeit, unter realen Bedingungen risikolos zu traden.

Wie ist mit dem Risiko umzugehen? Unsere Tipps

Beim Handel mit binären Optionen ist zwar das Risiko eines Verlustes immer nur auf den jeweiligen Einsatz begrenzt und Gewinne hängen nicht von Kursschwankungen während der Optionslaufzeit ab. Allerdings bedeutet das nicht, dass kein Risiko besteht. Um binäre Optionen richtig handeln zu können, sollen folgende Tipps beim Umgang mit dem Risiko helfen:

  1. Das Kapital, was zum Handeln mit binären Optionen eingesetzt werden soll, muss auch zur freien Verfügung stehen und sollte für das alltägliche Leben nicht akut benötigt werden.
  2. Gerade Anfänger sollten pro Handelsausführung nie mehr als zwei bis fünf Prozent des zur Verfügung stehenden Kapitals einsetzen.
  3. Für Anfänger sind Broker empfehlenswert, die geringe Mindesthandelssummen anbieten.
  4. Das Angebot von Demokonten sollte unbedingt genutzt werden.
  5. Zur Marktanalyse und Einschätzung eigener Handelsstrategien sollten Analysetools, Charttools, Statistiken oder Marktnachrichten herangezogen werden. Quelle: https://www.bdswiss.com/de/market_news
  6. Bei der Auswahl eines Brokers ist darauf zu achten, dass eine Verlustabsicherung, die oftmals bis zu 15 Prozent reicht, angeboten wird.
  7. Mit Risikomanagement-Tools, wie Preisalarme, Trailing oder garantierte Stops können Risiken und Verluste eingedämmt werden. Quelle: http://www.ig.com/de/risikomanagement
  8. Auch sollten Trader sich nie von Emotionen leiten lassen. Dem Handel ist immer eine Strategie zugrunde zu legen.
  9. Neue Investitionen erfordern immer umfangreiche und fundierte Informationen.
  10. Schulungen und Weiterbildungen sollten regelmäßig genutzt werden, um jederzeit über neueste Marktentwicklungen oder Handelsinstrumente informiert zu sein.

Um das Risiko eines Verlustes zu minimieren, sollten sowohl erfahrene als auch neue Trader auf zur Verfügung stehende Risikomanagement-Tools der einzelnen Anbieter und auf allgemeine Tipps zum Handel mit binären Optionen zurückgreifen. Binäre Optionen richtig handeln, bedeutet eben auch, seine Kenntnisse stets zu erweitern, das Risiko realistisch einzuschätzen und von überstürzten Handlungen Abstand zu nehmen.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Optionen Test & Erfahrungen 2020

Der Handel mit Binären Optionen erfreut sich einer großen Beliebtheit . In der Tat ist es möglich, sehr gute Gewinne erzielen zu können. Doch die Wahl des Brokers erscheint bei der großen Auswahl zunächst schwierig. Welcher der vielen Anbieter bietet die besten Konditionen? Ein kostenloses Demokonto? Geringe Gebühren und hohe Rendite? Eine Übersicht finden Sie hier.

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko! Binäre Optionen werden nicht an Einzelhändler im EWR verkauft oder verkauft. Wenn Sie kein professioneller Kunde sind, verlassen Sie bitte diese Seite.

Optionen Broker Vergleich | Stand: April 2020

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

Jetzt eröffnen

*Der Betrag wird Ihrem Konto im Falle eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben

**Risikohinweis: Der Handel mit Forex/CFDs und anderen Derivaten birgt ein hohes Risiko für Ihr Kapital. Sie können dabei all Ihr Vermögen verlieren. Diese Produkte sind nicht für jedermann geeignet. Gehen Sie daher sicher, dass Sie sich aller Risiken bewusst sind.

Zinsen und Renditen

Ein sehr beliebter Weg ist dabei natürlich auch der Handel mit binären Optionen. Dazu trägt natürlich auch die Tatsache einen sehr wichtigen Punkt bei, was vor allen Dingen daran liegt, dass der Handel inzwischen sehr bequem und einfach über das Internet in die Wege geleitet werden kann. Gerade hierzu macht man sich natürlich gerne Gedanken, schließlich ist es so oft das Ziel eines Jeden, mit der Rendite eben in eine noch bessere wirtschaftliche und vor allen Dingen auf finanzielle Lage zu kommen. Wer diesem Pfad noch ein weiteres Stück folgt, der wird von diesem neuen Standpunkt in aller Regel sehr schnell erkennen können, dass der Handel mit digitalen Optionen wirklich eine sehr gute Option sein kann. Es beginnt bereits mit der so wichtigen Tatsache, dass die binären Optionen Erfahrungen sehr weit auseinandergehen. Dies ist dann der Grund dafür, dass sich viele Verbraucher erst gar nicht mehr im Klaren darüber sein können, was sie nun selbst unternehmen können, um die Chancen auf den Erfolg noch weiter in die Höhe treiben zu können.

Erfolgreich sein durch den Vergleich

Ein sehr weit verbreiteter Weg ist dabei natürlich auch die Möglichkeit, den richtigen Anbieter für sich selbst zu finden. Binäre Optionen Broker gibt es tatsächlich sehr viele, was es nicht unbedingt einfacher macht, hier die Erfolge für sich selbst in Anspruch nehmen zu können. auf der anderen Seite ist es in der Tat natürlich wichtig, bei den binäre Optionen Broker alle Angebote unter die Lupe nehmen zu können. Da die Wahl des Anbieters eben einen so großen Einfluss auf die Erfolge hat, ist es ein Punkt, an dem es innerhalb von recht kurzer Zeit sehr gut möglich ist, hier erfolgreich zu sein. Bei den binären Optionen ist es bei den meisten Menschen natürlich eines der Ziele, die richtigen Erfahrungen für sich selbst sammeln zu können. Natürlich würde es dann sehr lange Zeit dauern, um sich jedes der Angebote selbst zu Gemüte zu führen, und in der Folge sogar noch die richtigen Schlüsse aus genau der Sache zu ziehen. Deshalb gibt es einen sehr guten Weg, mit dem hier ein Stück weit Abhilfe in der Tat geschaffen werden kann. Man redet hier von dem Punkt, dass ein Broker Vergleich über das Internet durchgeführt werden kann, der in der Regel wirklich nur sehr kurze Zeit dauert. Binäre Optionen handeln erfreut sich eben auch deshalb einer so großen Beliebtheit, weil daraus in der Tat eine sehr gute Rendite erwachsen kann. Nur wer sich mehr und mehr auf genau diese Aspekte beschränkt, wird schließlich auch weitere Erfolge für sich selbst erreichen können.

In unserem Vergleich finden Sie die Top 10 Broker Deutschlands:

Die anhaltenden Optionen

Digitale Optionen sind hier in der Praxis ebenfalls ein sehr legitimer Weg, um die sich selbst gesteckten Ziele besser erfassen und in der Folge auch noch erreichen zu können. Wer sich Stück für Stück mit genau diesem Thema befasst, der wird in der Folge in der Tat keine großen Probleme mehr damit haben, wirklich erfolgreich auf dem Gebiet sein zu können. Deshalb ist es eben auch wichtig, die Erfahrungen von anderen Kunden mit unter die Lupe nehmen zu können. Diese geben in jedem Fall noch einmal einen ganz anderen Blickwinkel auf genau den Sachverhalt, der in der Praxis dann wirklich Gold wert sein kann. Die binäre Optionen Erfahrungen lassen sich dabei vor allen Dingen über das Internet sehr leicht und einfach beziehen, weshalb es auch einen sehr breit gefächerten Stamm an Kunden gibt, die eben genau die Möglichkeit für sich selbst nutzen möchten, um weitere Erfolge für sich selbst zu erreichen. Auch aus diesem Grund ist es natürlich wichtig, sich mehr und mehr mit genau dem Thema zu befassen. Binäre Optionen wurden dabei bereits vor vielen Jahren gerade für den Zweck eingesetzt, und haben schon mehrmals eben zu den gewünschten Möglichkeiten auf dem Gebiet geführt. Auch dies sind die ganz wesentlichen Gründe dafür, dass man sich ein Stück weit mit dem Thema auseinandersetzen sollte.

Wichtige Anhaltspunkte

In der Praxis gibt es dann sogar noch ganz unterschiedliche Produkte und Aspekte, die an und für sich gehandelt werden können. Auch dies ist einer der Punkte, an dem man sich so zu mancher Zeit schon zu fragen vermag, welche dann überhaupt noch eine wirklich große Priorität an den Tag legen, wenn es eben genau darum gehen soll, die eigenen Träume und Ziele zu erreichen. Nach und nach wächst dann also die Erkenntnis, dass die Summe aus den Tests und den damit ganz stark in Verbindung stehenden Erfahrungen, für die Erfolge im Einzelnen mit verantwortlich sein können. Wer sich deshalb noch ein Stück länger mit dem Thema befasst, wird insbesondere diese Aspekte für die eigene Betrachtung ganz stark in Betracht ziehen wollen. Nach und nach kommt man so also zu dem Schluss, wie es durch den Vergleich möglich ist, das Verhältnis von Preis und Leistung noch mehr zu den eigenen Gunsten zu beeinflussen . Dabei spielt es in der Tat natürlich auch noch eine Rolle, dass eben dieser Vergleich im Internet sogar noch ganz und gar kostenlos durchgeführt werden kann, was ebenfalls dafür spricht, ihn einmal für sich selbst noch mehr in Erwägung zu ziehen.

Fazit

Als Fazit könnte man in der Regel also sagen, dass digitale Optionen in der Praxis dann doch ein sehr guter und gelungener Weg sind, um die eigenen Ziele zu erreichen. Wer sich nur mehr und mehr damit befasst, wird schnell den einen oder anderen guten Weg für sich selbst erkennen können, mit dem es ihm gelingt, so erfolgreich zu sein, dass sich dann fast schon automatisch auch die damit bezweckte Rendite einstellen kann. Dies ist in der Tat das Ziel der ganzen Sache. Allerdings lohnt es sich auch, sich mit anderen Optionen des Finanzmarktes CFD und Forex auseinander zu setzen.

IG Binäre Optionen App Erfahrungen 2020 – Test zeigt 10 Argumente für die App!

Die IG Binäre Optionen App ermöglicht den mobilen Handel. So kann man mit Android, iOS, Windows und BlackBerry Geräten überall auf der Welt traden. Einzige Voraussetzung ist eine Internetverbindung. Dabei wird die IG Binäre Optionen Android und iOS App nicht nur in Deutschland, sondern in vielen weiteren Ländern weltweit angeboten. Dies liegt daran, dass der Broker IG Niederlassungen in 17 verschiedenen Ländern hält. Zu ihnen gehören jedoch nicht nur europäische Staaten, denn auch in den USA, Südafrika, China und Australien befinden sich einige Zweigniederlassungen. Die Hauptzentrale des Brokers liegt allerdings in Europa, und zwar in London.

10 Argumente für die IG Binäre Optionen App:

  • kostenlos im App Store erhältlich
  • für Android, iOS, Windows und BlackBerry verfügbar
  • Reuters News in App integriert
  • regelmäßige Updates
  • Preise in Echtzeit bereits vor dem Einloggen
  • individuelle Watchlists erstellen
  • gesichert durch SSL Verschlüsselung
  • kostenloses Chart Paket mit vielen Handelsindikatoren
  • Zugriff auf exklusive Marktanalysen
  • direkter Handel aus Chart möglich

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Optionen handeln

IG Binäre Optionen App: Kostenlos, sicher und schnell?

Wer beim Broker IG mit Binären Optionen handeln möchte, kann dies nicht nur über die Plattform am PC oder Notebook, sondern ebenso durch die IG Binäre Optionen App. Diese ist kostenlos vorhanden und wird durch regelmäßige Updates stets auf den neuesten Stand gebracht.

Dabei kann sie sowohl von Android Mobilgeräten und Tablets als auch von jedem iPhone oder iPad genutzt werden. Ebenso ist sie kompatibel mit den Betriebssystemen Windows und BlackBerry. Sollen hierbei Transaktionen vollzogen werden, werden sie außerdem durch die 256-Bit SSL Verschlüsselung gesichert.

Somit können wir an dieser Stelle festhalten, dass die IG Binäre Optionen iPhone und iPad App auch mit Android, BlackBerry und Windows Geräten kompatibel, kostenlos erhältlich und zudem durch die SSL Verschlüsselung gesichert ist.

IG bietet eine Trading App für iOS, Windows und Android

Mobile IG Binäre Optionen Android, iOS und Windows App verfügbar

Jedoch bietet die IG Binäre Optionen noch mehr: So kann man nicht nur Einzahlungen sowie IG Binäre Optionen Auszahlungen tätigen, sondern ebenfalls die Historie ansehen sowie die Einstellungen bearbeiten.

Zum Traden stehen derzeit auch Live Preise zur Verfügung. Diese sind sogar schon vor dem Log In einsehbar. Weiterhin erhält man durch die IG Mobilen Charts eine breite Auswahl an technischen Indikatoren. Zudem bietet dieses kostenlose Chart Paket den direkten Handel aus dem Chart sowie vieles weitere an.

Ebenfalls ermöglicht die App, individuell Watchlisten zu erstellen, sodass man einen guten Überblick behält. Darüber hinaus bietet sie Preisalarme, Orders und sogar Reuters News. Letzteres kann man sich anschauen, um so die neuesten Marktnachrichten zu erfahren. Dabei ist diese Funktion direkt in die App integriert und gibt Kurzmeldungen sowie Informationen über internationale Aktien in Sekundenschnelle preis. Zusätzlich kann jeder Trader, der durch die IG Binäre Optionen App handelt, auf exklusive Marktdaten sowie Marktanalysen zugreifen.

Demnach kann man durch die mobile IG Binäre Optionen App sein Konto verwalten, ein- und auszahlen, Watchlisten erstellen, Marktnachrichten und Marktanalysen anschauen und selbstverständlich traden. Für das letztere wird zusätzlich ein kostenloses Chart Paket zur Verfügung gestellt. Dieses verfügt unter anderem auch über diverse Handelsindikatoren.

Die Zusätze der Handelsplattformen

Zwar bietet die IG Binäre Optionen App bereits eine Menge Funktionen und Tools, dennoch hält die webbasierte Handelsplattform noch einige weitere Zusätze bereit:

  • Zum Beobachten gibt es hier beispielsweise das zusätzliche Tool Autochartist, das die automatische Überwachung der Märkte ermöglicht. Integriert sind hierbei auch Alarme für Chartmuster.
  • Weiterhin bietet die Handelsplattform den Zugriff auf ProRealTime. Dies ist ein erweitertes Charting Paket für technische Trader. Dabei gibt es ein umfangreiches Angebot an dezidierten Funktionen. Allerdings hängt dieses Angebot mit Gebühren zusammen. Aktive Trader können diese jedoch zurückerstattet bekommen.
  • Außerdem ermöglicht die Plattform im Bereich Kontoverwaltung die Kartenregistrierung. Wer demnach mit Kredit- bzw. EC-Karte ein- oder auszahlen möchte, kann die Karte nur über seinen PC oder sein Notebook registrieren lassen.

Daher können wir an dieser Stelle festhalten, dass die Handelsplattform noch einige weitere Zusätze bietet, die jedoch auf der IG Binäre Optionen App nicht vorhanden sind. So kann man hier auch ein erweitertes Chart Paket erhalten oder das zusätzliche Tool Autochartist nutzen. Ebenso ist es möglich, seine Kredit- oder EC-Karte zu registrieren.

Die Handelsplattform hält, im Gegensatz zur IG App, einige weitere Funktionen bereit

FAQ zu IG Binäre Optionen

Welche Assets bietet IG Binäre Optionen?

IG Binäre Optionen bietet mehr als 80 Währungspaare, fünf Rohstoffe, tausende weltweite Aktien und 30 Indizes innerhalb Deutschlands. Zudem bietet der Broker weitere globale Indizes.

Wie kann man ein Handelskonto eröffnen?

Um ein Binäre Optionen Konto zu eröffnen, muss man zunächst ein Online Formular ausfüllen und abschicken. Ist dies erledigt, muss man sich identifizieren und eine Einzahlung tätigen. Wie hoch diese ist, spielt jedoch keine Rolle.

Bietet IG Binäre Optionen einen Bonus an?

Nein, denn Bonuszahlungen sind seit Dezember 2020 durch die CySEC verboten. Vor diesem Verbot bot IG Binäre Optionen zwei Boni an. Dabei gab es zum einen den Active Trader Bonus und zum anderen eine Werbeprämie.

Wie viel Gewinn kann ich bei IG Binäre Optionen machen?

Beim Broker IG kann man insgesamt bis zu 90 Prozent Gewinn machen.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Optionen handeln

Seit Dezember 2020 sind Boni durch die CySEC offiziell verboten! Binary.com wird allerdings nicht durch die CySEC reguliert, und kann daher weiterhin Bonuszahlungen anbieten.

Welche Handelszeiten bietet der Broker?

Die Handelszeiten variieren je nach Markt. Die deutschen Handelszeiten beginnen jedoch in der Regel um 9:00 Uhr und enden um 17:30 Uhr. Die Büros des Brokers sind hingegen ab Montag 00:00 Uhr bis Sonntag 23:15 Uhr geöffnet und somit beinahe 24 Stunden an sieben Tagen die Woche erreichbar.

Weitere Angebote von IG Binäre Optionen

Durch unsere IG Binäre Optionen Erfahrungen haben wir uns auch die Handelsarten des Brokers angeschaut. Festgestellt haben wir, dass dieser die Optionen One Touch, High-Low, Target, Leiter, Tunnel und Hi-Lo anbietet. Neben dem Binäre Optionen Handel steht allerdings auch der CFD sowie der Forex Handel für Trader zur Verfügung.

Um vor dem Echtgeld Handel noch ein wenig ohne Risiko zu üben, ist außerdem ein kostenloses IG Binäre Optionen Demokonto verfügbar, das unbegrenzt genutzt werden kann. Daneben ist jedoch auch das Bildungsangebot vorhanden. Dieses beinhaltet Video Guides, einen Leitfaden für Anfänger, Live Webinare sowie eine Trading Strategie Kolumne, die alle zehn bis 14 Tage erscheint und die unterschiedlichsten Handelsstrategien vorstellt.

Hinzu kommt, dass der Broker einen Premium Service anbietet. Hier beträgt die Mindesteinlage 50.000 Euro und die weitere Bedingung zum aktiven Traden. Dafür erhält man jedoch Markt Updates, einen SMS Service, Einladungen zu bestimmten Events sowie einen schnelleren Kundensupport.

Unser Fazit: Eine vielseitige App

Zusammenfassend können wir schlussendlich sagen, dass die IG Binäre Optionen App viele Möglichkeiten anbietet. So steht sie nicht nur kostenlos für jeden Trader zur Verfügung, sondern kann auch von Android, iOS, Windows und sogar BlackBerry Geräten genutzt werden. Darüber hinaus bietet sie aktuelle Nachrichten, kostenlose Chart Pakete sowie den direkten Handel aus dem Chart. Gleichzeitig ist sie auch durch die SSL Verschlüsselung gesichert. Holen Sie sich die umfangreiche IG Binäre Optionen App und überzeugen Sie sich von den Vorzügen!

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Optionen handeln

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

BDSwiss Test | Broker Erfahrungen 2020

Wenn es sich um Finanzgeschäfte handelt, ist die Schweiz ganz vorne dabei. Dies resultiert daraus, da die Schweizer als vertrauensvoll und ehrlich angesehen werden. Diesen Ruf macht sich der Broker BDSwiss natürlich zunutze. Es handelt sich um ein Unternehmen, das seinen Bekanntheitsgrad in den letzten Jahren sehr stark erhöhen konnte. Auf den ersten Blick wirkt BDSwiss wie ein vertrauensvoller Anbieter. Die Website ist sehr modern und übersichtlich gestaltet und es wird ein ansprechendes Portfolio präsentiert. Doch wie sehen die BDSWiss Erfahrungen aus, wenn man genauer hinschaut? Dieser Beitrag soll Aufschluss über BDSWiss geben.

Konditionen

Es ist wichtig, zu wissen, dass für den Handel mit Währungs-CFDs keine Provision anfällt. Sollte der Kunde jedoch zu lange inaktiv sein oder bestimmte Zahlungsmethoden nutzen möchten, kann es zu einer Gebühr kommen. Die größten Kosten werden bei BDSwiss von den Spreads dargestellt. Die Kosten für einen Trade variieren je nach Kontotyp und Asset. Es ist möglich, bereits mit sehr kleinen Beträgen zu handeln. Es können auch Öl oder Silber gehandelt werden. Im Bezug auf die Aktien-CFDs bietet der Broker unterschiedliche Aktien von bekannten Unternehmen wie Google oder Amazon an. Für alle Aktien-CFDs fällt eine Provision von 0,15 Prozent an. Zu Spreads ab 0,1 Pips können ebenso Kryptowährungen gehandelt werden. Jegliche weiteren Kommissionen entfallen.

Handelsangebot

Das Unternehmen, welches seinen Sitz seit seiner Gründung in der Schweiz hat, ist Teil von einer Unternehmensgruppe, welche weltweit tätig ist. BDSwiss ist in aller Welt von mehreren Behörden lizenziert und registriert. Es wird der Handel mit CFDs auf Kryptowährungen, Rohstoffen, Währungen, Indizes und Aktien angeboten. Der Broker verfügt über eine Million Kunden, welche pro Jahr mehr als zehn Millionen Transaktionen durchführen.

Die Trader werden von dem Support unterstützt. Dieser wird auf der ganzen Welt in unterschiedlichen Sprachen bereitgestellt und ist rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche zu erreichen. Außerdem gibt es persönliche Accountmanager, welche die Trader bei den ersten Schritten im Handel unterstützen und ihre Marktanalyse mit ihnen teilen. Außerdem wird den Kunden auch Trainingsmaterial bereitgestellt. Sie können zum Beispiel an Webinaren teilnehmen, Videokurse besuchen oder Marktnachrichten nutzen. Außerdem entwickelt BDSwiss Tradingplattformen und Apps. Die Plattformen und Apps werden immer wieder erneut mit Tradingtools und Features ausgestattet.

Die neuen Trader haben die Möglichkeit, sich zwischen zwei unterschiedlichen Kontomodellen zu entscheiden. Zum einen gibt es das Basic-Konto, welches vor allem für Neulinge geeignet ist und zum anderen gibt es das Black-Konto, welches explizit für die erfahrenen Trader da ist. Bei dem Basic-Konto müssen mindestens 100 Euro eingezahlt werden. Die Mindesteinzahlungssumme beim Black-Konto ist wesentlich höher. Außerdem unterscheiden sich die beiden Kontomodelle auch hinsichtlich des durchschnittlichen Spreads. Der Spread liegt bei dem Basic-Konto bei ungefähr 1,30 Euro und bei dem Black-Konto bei ungefähr einem Euro. Die minimale Auftragsmenge liegt bei 0,1. Außerdem ist es sehr wichtig, zu wissen, dass die Nutzer des Black-Kontos mit einem Hebel von bis zu 1:500 handeln können und die Nutzer des Basic-Kontos nur mit einem Hebel von bis zu 1:400. Bei dem Black-Konto müssen dafür keine Provisionen gezahlt werden.

Depoteröffnung

Die BDSWiss Erfahrungen zeigen, dass die Depoteröffnung sehr einfach erfolgen kann. Im Grunde dauert der Vorgang nur wenige Minuten und ist von einem unkomplizierten Registrierungs- und Anmeldevorgang gekennzeichnet. Der Nutzer muss seine individuellen Adressdaten eingeben. Diese sind zum Beispiel die Wohnadresse sowie die E-Mail-Adresse. Zusätzlich muss der Kunde natürlich auch Kontaktdaten wie Telefon- oder Handynummer angeben. Nachdem dies geschehen ist, erhält der Kunde eine Verifizierungsnachricht per SMS. Am Anfang müssen außerdem die Kontoeröffnungsunterlagen ausgedrückt, ausgefüllt und unterschrieben werden. Sie sind auf der Website zu finden. Letztlich muss das Ganze über das Video-Ident-Verfahren oder das Post-Ident-Verfahren beglaubigt werden.

Nachdem dies alles geschehen ist, erhält der neue Kunde seine Unterlagen zurück und seine Zugangsdaten separat geschickt. Ab diesem Zeitpunkt kann sich der Nutzer bei BDSWiss anmelden. Nun muss sich der Trader nur noch für eine Zahlungsoption entscheiden. Hier kann sich der Nutzer zum Beispiel für die Hinterlegung von einer Kreditkarte entscheiden oder alternativ ein Referenz-Bankkonto angeben. Mit der angegebenen Zahlungsart werden dann die aus- und eingehenden Zahlungen zum BDSwiss-Account abgehandelt.

Demokonto

Jeder, der noch kein erfahrener Trader ist, sollte vorab ein Demokonto eröffnen. Auf diesem Konto kann der Nutzer grundlegende Erfahrungen im Handel mit den binären Optionen sammeln. Das Demokonto ist kostenlos. Bei diesem Konto können die Nutzer mit Spielgeld am Live-Handel teilnehmen. Das verfügbare Demokonto kann von Fortgeschrittenen und Experten auch als Spielwiese benutzt werden, um zum Beispiel individuelle Handelsstrategien zu testen. Das Demokonto steht nach der Eröffnung eines Accounts bei BDSwiss sowie der Einzahlung des Mindestanlagebetrags zur Verfügung.

Details über den Broker

Broker Max. Rendite Konto ab Min. Handelssumme Besonderheiten Demokonto Bewertung Jetzt Traden
Mehr Details 92%* 10 Euro 1 Euro
  • geringe Mindesteinzahlung
  • Mobiles Trading
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 200 Euro 5 Euro
  • fünf verschiedene Kontomodelle
  • Mobile App
  • Regulierung von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 89% 250 Euro 24 Euro
  • umfangreiche Webinare
  • deutschsprachiger Support
  • Reguliert von CySEC
Bewertungen lesen
Mehr Details 88% 100 Euro 25 Euro
  • hohe Sicherheit
  • einfache Verwaltung
  • Reguliert von CySEC
Features und Details
Max. Hebel 1:30
Konto ab 100 Euro
Min. Handelssumme 25 Euro
Assets Forex, Anleihen, Rohstoffe, Indizes, Aktien CFDs
Bonus Keiner
Reguliert von CySEC
Plattform MetaTrader 4, MetaTrader 5 Web Trader
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, uvm.
Support E-Mail, Live-Chat, Telefon

Vorteile

Die größten Vorteile des Anbieters sind, dass eine verhältnismäßig geringe Mindesteinzahlung getätigt werden muss und das geforderte Mindesthandelsvolumen bei nur fünf Euro zu finden ist. Weiters unterliegt der Broker den EU-Regulierungsrichtlinien. Der Nutzer kann von zwei Handelsplattformen profitieren und es können maximale Renditen von bis zu 500 Prozent erzielt werden.

Nachteile

Die Nachteile sind zum einen in der relativ begrenzten Anzahl an Handelsarten und zum anderen in den Gebühren für die Auszahlungen zu finden. Die Gebühren fallen an, wenn unter 100 Euro auf das eigene Bankkonto angewiesen werden.

Fazit

Die BDSwiss Erfahrungen zeigen, dass sich der Broker in Sachen binäre Optionen sowohl für Experten als auch für Einsteiger optimal eignet. Der Nutzer kann auf verschiedene Optionsgattungen zurückgreifen, mit denen sehr hohe Renditen erzielt werden können. Der Broker bietet einen sehr guten Kundenservice an. Allgemein muss erwähnt werden, dass sich der Broker vor allem für all jene eignet, welche einen seriösen Anbieter suchen, um sich mit binären Optionen befassen zu können.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie man mit binären Optionen Geld verdient
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: