Ist IQ Option legal oder illegal in Deutschland – Unser Check

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

Herzlich Willkommen auf Betrugstest.com

Welche Online Anbieter sind seriös und wo müssen Neukunden aufpassen? Dieser Frage gehen wir auf Betrugstest.com in verschiedenen Kategorien nach und haben die populärsten Anbieter ganz genau unter die Lupe genommen.

Angefangen haben wir dabei mit Online Brokern und über die Zeit viele weitere Bereiche hinzugefügt. Zuletzt hinzugekommen ist dabei unser ausführlicher Online Casino Test.

Für die folgenden Anbieterkategorien finden sich aktuell Testberichte in unserem Angebot:

Außerdem haben wir zu den folgenden vier Casinospielen auch einen Vergleich erstellt:

Wähle jetzt eine Kategorie aus oder informiere dich zu dem Testverfahren auf Betrugstest.com. Außerdem findest du hier die aktuellsten Beiträge aus unserem Magazin:

Das findest du auf Betrugstest.com

Das macht Betrugstest.com aus

  • 50 Kategorien – mit unabhängigen Vergleich
  • 300 Anbieter – auf Herz und Nieren getestet
  • 2850+ Arbeitsstunden – für beste Qualität

Seriöse Anbieter im Test

Die besten Online-Portale für CFD- und Forex-Broker sowie Casino-Spiele, Sportwetten, Poker und Dating halten transparente und eindeutige AGB sowie umfangreiche Datenschutzbestimmungen bereit. Außerdem müssen die Ein- und Auszahlungsmodalitäten gut gelöst sein, damit alle Prozesse reibungslos ablaufen. Darauf haben wir in unseren Vergleichen und Test- berichten der jeweiligen Kategorien geachtet.

Schwierige Wahl bei Online Brokern

Beinahe wöchentlich steigt die Zahl der Online Broker. Immer neue Anbieter kommen auf den Markt und machen teils verlockende Angebote. Doch nicht alle Broker werden seriös kontrolliert und reguliert. Innerhalb der Branche gibt es viele schwarze Schafe, die entweder mit unfairen Konditionen, versteckten Kosten oder zwielichtigen Auszahlungsmodalitäten nur auf das Geld der Trader aus sind.

Vor Anmeldung und Einzahlung müssen sich interessierte Trader gründlich über die Angebote der Binäre Optionen Broker informieren und sie kritisch miteinander vergleichen. Sind sie sich sicher, dass es sich bei einem Anbieter nicht um Betrug handelt müssen sie prüfen, ob die angebotenen Konditionen zum persönlichen Trading-Verhalten passen. Eine schwere Aufgabe, die viel Zeit kostet. betrugstest.com hat sich zahlreiche Online Broker ganz genau angesehen und auch die Hintergründe des Unternehmens ins Auge gefasst. Mithilfe der Testberichte können Sie als Trader von unseren Erfahrungen profitieren und finden schnell das für Sie passende Angebot.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Hintergrund: So testet Betrugstest.com

Ein kleines Team von erfahrenen Tradern, die sich in den letzten Jahren ausgiebig mit dem Trading beschäftigt haben, testet nach und nach alle interessanten und beliebten Broker. Dabei werden einige Aspekte besonders ins Auge gefasst und anschließend im Binäre Optionen Broker Vergleich gegenübergestellt.

Prüfung auf Seriosität

Hauptaspekt unseres Betrugstests ist der Unternehmenscheck. Dazu wird eine kurze Historie geliefert, in der sowohl Entstehung des Brokers als auch Hauptsitz beachtet werden. Im Rahmen der Regulierung des jeweiligen Brokers kann eine erste Aussage getroffen werden, ob der Anbieter seriös ist oder eher gemieden werden wollte. Erweiterte Informationen liefern wir auch hinsichtlich der Kundengelder. Sie sollten auch unterschiedlichen Konten verwahrt werden. Im Fall einer Insolvenz des Brokers erhalten Trader dann ihre Einlagen gesamt oder zu einem gewissen Teil zurückerstattet.

Teil der Seriositätsprüfung ist darüber hinaus die Beleuchtung der Prämien und Boni. Die meisten Broker gewähren einen Einzahlungsbonus, der teils bis zu 100 Prozent beträgt. So löblich und fair diese Gutschriften auch erscheinen, nicht alle Angebote sind wirklich seriös. In dem jeweiligen Online Broker Test sehen wir uns die Bonusbedingungen genau an und zeigen auf, was zu tun ist, um eine erste Auszahlung des Bonusbetrags beantragen zu können.

Ebenfalls interessant sind die Ein- und Auszahlungsmodalitäten. Hinsichtlich der Überweisungen vom Broker-Konto auf den eigenen Bankaccount nutzen wir sowohl unsere eigenen Erfahrungen als auch Hinweise aus dem World Wide Web. Nur Anbieter, die gewissenhaft innerhalb kurzer Zeiträume auszahlen sind vertrauenswürdig. Am Ende steht eine Einschätzung: Ist der jeweilige Online Broker Betrug oder können sich Interessierte bedenkenlos anmelden?

Konditionen- und Leistungsvergleich

Entscheidend ist bei der individuellen Brokerwahl außerdem das Gesamtangebot. Hier untersuchen wir die Broker gleich auf mehrere Kriterien. Wichtig ist unter anderem die genutzte Handelsplattform. Sie sollte sich intuitiv bedienen lassen und eine hohe Nutzerfreundlichkeit bieten. Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist der Kundenservice. Support sollte für deutsche Kunden nach Möglichkeit auf Deutsch gewährleistet sein. Kontaktmöglichkeiten per Email, Live-Chat und Telefon sind in der Regel gegeben. Die Mitarbeiter hinter dem Broker müssen über Erfahrung und Fachwissen verfügen.

Für den Online Broker Vergleich sehr entscheidend ist die direkte Gegenüberstellung der Konditionen. Diese beinhalten die Mindesteinzahlung und die Zahl handelbarer Werte. Im Fokus steht darüber hinaus die gebotene Maximalrendite auf klassische und außergewöhnliche Optionen. Bis zu 93 Prozent sind marktüblich. Einige Broker verlassen sich aber auf die Gutgläubigkeit ihrer Kundinnen und Kunden und offerieren lediglich Gewinnchancen bei etwa 80 Prozent.

In der Gesamtbetrachtung und vom eigenen Anspruch des Brokers lässt sich schnell erkennen, für welche Zielgruppe das jeweilige Angebot besonders geeignet ist. Gerade Einsteiger sollten keinen Broker wählen, dessen Angebot nicht auf ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist. Unsere kurze Einschätzung ist für Neulinge wegweisend.

Vorsicht vor schwarzen Schafen!

Immer wieder kommt es vor, dass Trader schlechte Erfahrungen mit Brokern sammeln. Sie erkundigen sich vor der Anmeldung nicht ausreichend über ihren Anbieter, zahlen dort Geld ein und erhalten im Gewinnfall keine Auszahlung. Auch über den Kundenservice sind dazu keine Mitarbeiter zu erreichen. Dieses Geschäftsverhalten ist Betrug und muss eingedämmt werden. Präventionsmaßnahme Nummer 1 ist die Aufklärung über Betrugstest.com. Werden Sie aktiv und finden Sie einen Online Broker, dem Sie wirklich vertrauen können!

Auf der Suche nach einem Online Broker? Werfen Sie einen Blick auf unsere Vergleichsseite und lesen Sie sich in unsere Erfahrungsberichte ein. So werden Sie garantiert nicht Opfer betrügerischer Machenschaften und können mit dem erfolgreichen Traden beginnen!

Die besten Broker für Aktien, Forex & CFD

Wer mit Aktien, Forex oder CFDs handeln möchte, der benötigt hierfür immer einen sicheren und zuverlässigen Partner. Die eingezahlten Einlagen sollen vor einer möglichen Insolvenz geschützt sein und auch die Auszahlungen im besten Fall reibungslos und einfach verlaufen. Um die unterschiedlichen Broker detailliert und umfangreich unter die Lupe nehmen zu können, haben wir daher einen ganz einfachen 8-Punkte-Plan konzipiert, mit dem professionelle Broker schnell erkannt werden können. Im Vergleich der seriösen CFD-Broker kommen davon nicht alle Punkte zum Einsatz, dies liegt an dem speziellen Angebot.

Wichtig ist zum Beispiel die Transparenz bei den Depot-Gebühren, schließlich soll der Handel so günstig wie möglich verlaufen. Wirklich gute Anbieter werden ihre Kosten und Gebühren daher immer flächendeckend auflisten und sich beispielweise so einem Vergleich der besten Forex Broker mit der Konkurrenz stellen. Darüber hinaus spielen aber natürlich auch die Börsenplätze und der außerbörsliche Handel eine wichtige Rolle. Je größer hier die Vielfalt, desto einfacher und unkomplizierter lässt sich der Handel vollziehen. Es spricht also klar für den Anbieter, wenn auch überregionale Märkte im Portfolio zu finden sind.

Ebenfalls im Sinne der Transparenz ist dabei ein sogenanntes Musterdepot, mit dem sich die Basiswerte und Grundeinstellungen des Brokers überprüfen lassen. Unerfahrene Trader können sich kostenlos erste Eindrücke verschaffen, erfahrene Händler können hingegen ihre Handelsstrategien optimieren. Insofern ist es durchaus ein wichtiges Kriterium, ob ein derartiges Musterdepot im Vergleich der besten Aktiendepots eröffnet werden kann. Hilfreich können gerade für die unerfahrenen Trader aber auch mögliche Anlageempfehlungen des Brokers sein. Diese erleichtern den Einstieg und geben im besten Falle auch noch im weiteren Verlauf Möglichkeiten zur Weiterbildung.

Möglichst ohne sprachliche Barrieren handeln

Ebenfalls Teil unserer Überprüfung ist die Kontrolle der Webseite und Sprache. Deutsche Trader sollten natürlich im Optimalfall auch die Webseite in ihrer Muttersprache vorfinden. Gleichzeitig spricht es klar für den Broker, wenn die Webseite transparent und leicht zu bedienen ist. Wie so oft steckt der Teufel aber auch im Detail. Insbesondere dann, wenn es um die Verrechnung der eigenen Gelder geht. Vorbildliche Broker verzichten auf ein reguläres Girokonto und nutzen stattdessen ein Tagesgeldkonto mit Verzinsung. Zusätzlich ist darauf zu achten, dass das Verrechnungskonto schnell eröffnet werden kann und leicht zu bedienen ist.

Wer zusätzlichen Wert auf alternative Anlagemöglichkeiten legt, sollte die Augen auch danach offen halten. Viele Investoren bevorzugen zum Beispiel Fonds, die aber nicht bei jedem Broker zu finden sind. Wichtig sind in diesem Zusammenhang auch mögliche Aufschläge und Gebühren beim Fondshandel, denn die sind nicht unüblich. Abschließend werden in unserem 8-Punkte-Plan aber auch die mögliche Depotkündigung oder ein Depotübertrag untersucht. In beiden Fällen sollte das vor allem einfach und schnell erledigt werden können.

Wurde der passende Broker aus unserem Vergleich gefunden, kann der Handel in der Regel sofort starten. Dank unserer umfangreichen Tests ist dabei immer größte Transparenz garantiert, denn alle Stärken und Schwächen der Broker werden gnadenlos aufgedeckt.

Welcher Wettanbieter ist der beste & sicherste?

Um den besten und sichersten Wettanbieter ausfindig zu machen, müssen mehrere Kriterien untersucht werden. Wir von Betrugstest.com haben diese Aufgabe erledigt und dabei insbesondere auf die Seriosität und Sicherheit geachtet. Hierbei spielen in erster Linie die Sportwetten Lizenzen eine wichtige Rolle, denn ohne die geht es nicht. Kein Wettanbieter darf sein Angebot ohne gültige Lizenzierung vertreiben. Bevor ein Konto eröffnet wird, sollten die Lizenzierungen und Regulierungen des Anbieters genauestens unter die Lupe genommen werden. Aus diesem Grund, haben wir uns die folgenden Behörden angeschaut und näher beschrieben: UK Gambling Commission, Malta Gaming Authority, Alderney Gambling Control Commission und die Gibraltar Gambling Commissioner.Auch mögliche Partnerschaften mit Fußballvereinen oder anderen Klubs erhöhen die Glaubwürdigkeit. Zusätzlich ist auf den Hintergrund und die Tradition zu achten. Alteingesessene Vertreter bieten natürlich generell schon einmal eine größere Sicherheit, als junge Buchmacher.

Zusätzlich fließt natürlich auch das Wettangebot in die Bewertung mit ein. Die Auswahl sollte hier ansprechend sein und dementsprechend mehrere Sportarten aufbieten. Längst zur Grundausstattung gehört dabei auch ein Livewetten-Bereich, in dem die Veranstaltungen auch nach dem Startpfiff noch verfolgt und getippt werden können.

Sportwetten Bonus: Es darf ruhig mehr sein

Für viele Tipper ist der wichtigste Kritikpunkt bei der Wahl des Wettanbieters der Sportwetten Bonus. Dieser sollte natürlich in erster Linie attraktiv und lukrativ sein, schließlich soll sich damit auch etwas anfangen lassen. Gleichzeitig spielen hierbei aber auch noch andere Faktoren eine Rolle, denn vor allem sollte der Neukundenbonus fair sein. Tausende Euro nützen als Bonusbetrag nichts, wenn die geltenden Bonusbedingungen zu streng formuliert sind. Unmögliche Auszahlungsbedingungen etwa sprechen nicht für einen guten und seriösen Anbieter.

Gute Indizien bezüglich der Arbeitsweise eines Wettanbieters liefert auch der Kundensupport. Hierbei handelt es sich in vielen Fällen um ein Abbild des gesamten Betriebs, so dass ein Kontakt mit den Mitarbeitern einige interessante Informationen ans Tageslicht fördern kann. Wichtig sind hierbei vor allem die Erreichbarkeit und Qualität der Beratung. Im besten Fall steht der Support rund um die Uhr zur Verfügung und kann über mehrere Wege kontaktiert werden. Selbstverständlich ist es dabei von Vorteil, wenn die Antwort dann auch tatsächlich die gewünschte Lösung für das Problem beinhaltet.

Zahlungsabwicklungen: Schnell ans eigene Geld?

Eine übergeordnete Rolle spielen bei der Bewertung eines Buchmachers die Zahlungsabwicklungen. Die Transaktionen sollten natürlich in erster Linie sicher sein und keine Angriffsfläche für Unbefugte bieten. Zusätzlich verzichtet der Anbieter im Optimalfall auf Gebühren für die Ein- und Auszahlungen. Klare Pluspunkte gibt es in unseren Tests natürlich für die schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Je schneller der Gewinn in der eigenen Tasche landet, desto besser fällt auch die Bewertung des Anbieters aus.

Zusätzlich sollten auch immer die möglichen Zusatzangebote unter die Lupe genommen werden, denn genau durch die setzt das Unternehmen oftmals die individuellen Akzente. Gern gesehen sind zum Beispiel Live-Streams, mit denen die Spiele live mitverfolgt werden können. Darüber hinaus ist auch die Cash-Out-Funktion sehr beliebt, mit denen sich die eigenen Wetten noch vor dem Ende der regulären Spielzeit auswerten lassen.

Das beste Online Casino im Vergleich finden

Das Spiel gibt es schon so lange es Menschen gibt. Und genau so lange wird beim Spielen auch schon betrogen. Ändern wird sich diese Tatsache vermutlich niemals, dennoch lassen sich die Betrüger auf dem Online Casino Markt aber schnell und bequem umgehen. Unser Casino Vergleich gibt hierbei Aufschluss, denn es wurden alle bekannten und weniger bekannten Anbieter der Branche genauestens unter die Lupe genommen und hinsichtlich ihrer Seriosität und ihres Angebotes miteinander verglichen. Mögliche Stärken und Schwächen werden also schonungslos aufgedeckt.

Hierfür ist es natürlich in erster Linie wichtig, die Seriosität auf den Prüfstand zu stellen. Besitzt das Casino gültige Lizenzen? In wie fern sind diese Lizenzen auch im eigenen Land wertig? Zahlreiche Fragen müssen beantwortet werde, wobei wir euch hier die Arbeit abnehmen. Zusätzlich legen wir unser Augenmerk auf die Benutzerfreundlichkeit der Software, denn echtes Spielvergnügen entsteht nur bei reibungslosen Abläufen.

Fairer Bonus? Gute Auswahl?

Der Neukundenbonus spielt natürlich ebenfalls eine wichtige Rolle. Dieser sollte fair sein und sich ohne Probleme nutzen lassen. Sind die Anforderungen zu hart, sollte lieber ein anderes Angebot gewählt werden. Auswahl gibt es hier genug und auch die Beträge können sich sehen lassen: 1.000 Euro Boni und mehr sind keine Seltenheit. Von größtem Interesse ist zudem die Breite im Portfolio, denn nicht jeder Spieler möchte Tag für Tag die gleichen Games zocken. Es ist also klar erwünscht, dass regelmäßig neue Spiele hinzugefügt werden. Die Qualität allerdings sollte dabei nicht aus den Augen verloren werden.

In keinem detaillierten Test dürfen die Kontroller des Kundensupports und der Zahlungsmethoden fehlen. Beim Kundensupport ist vor allem eine gute und lückenlose Erreichbarkeit gefragt. Das Zahlungsportfolio sollte ohne Gebühren auskommen und sichere Zahlungsabwicklungen ermöglichen.

Online Poker an den besten Tischen spielen

Die Faszination Poker lebt natürlich auch auf Betrugstest.com. Aus diesem Grund haben wir die größten und bekanntesten Pokerräume getestet und hinsichtlich ihrer Leistungsfähigkeit und Seriosität untersucht. Hierbei spielen natürlich ebenfalls mehrere Faktoren eine wichtige Rolle, so dass jederzeit vollste Transparenz durch die Testberichte garantiert wird. Background-Check, Abfragen der Lizenzen und Regulierungen, Überprüfungen des Supports und des Angebots – all das haben wir erledigt und detailliert und umfangreich in unserem großen Vergleich der besten Online Poker-Anbieter veröffentlicht. Gleichzeitig können die unterschiedlichen Anbieter auch ganz bequem miteinander verglichen werden, so dass in sekundenschnelle das beste Angebot gefunden wird.

Die Top-Anbieter für Skillgames im Test

Die Skillgames erfreuen sich einer immer größer werdenden Beliebtheit, schließlich kommt es hierbei tatsächlich auf das Können des Spielers an. Damit hier kein Spieler auf das Angebot eines „schwarzen Schafs“ hereinfallen kann, haben wir zahlreiche Anbieter der Branche geprüft. Dabei wurden zum Beispiel die Seriosität und Lizenzen, der Kundensupport, das Spieleportfolio, die Zahlungsmethoden, die Benutzerfreundlichkeit und das Bonusangebot durchleuchtet. Schnell die Top-Anbieter für Skillgames zu finden, ist also von jetzt an kein Problem mehr.

Im Ausland einen Beruf gelernt? Oder Studiert?

Informieren Sie sich hier über die Anerkennung Ihrer Zeugnisse. Jetzt den Anerkennungs-Finder starten!

Top im Job – auch in Deutschland

Ist die „Anerkennung“ Ihrer ausländischen Qualifikation nötig? Unser Video gibt erste Orientierung.

Informationsportale zur Anerkennung

Das Portal Anerkennung in Deutschland gehört mit der Datenbank anabin und dem BQ-Portal zu den drei zentralen Informationsportalen zum Thema Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen.

Alle meine Erwartungen wurden erfüllt!

Ich freue mich jeden Tag über das, was ich erreicht habe.

Ich bin mein eigener Chef.

Das Café läuft gut und ich bin sehr glücklich.

Es war ein großer Schritt.

Aber ich würde es jederzeit wieder tun!

Ich habe es nicht bereut!

Dank der guten Unterstützung konnte ich in Deutschland neu anfangen.

Anerkennungs-Finder

Sie möchten in Ihrem erlernten Beruf arbeiten?

Sie möchten in Deutschland eine Schule besuchen?
Zur Anerkennung im Schulbereich

Top-Themen

Corona: Weniger Services zur Anerkennung

Wegen der Corona-Epidemie laufen die Services zur Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen derzeit nicht überall wie gewohnt. Bei uns können Sie sich aber immer und zu jeder Zeit über die Anerkennung informieren. Unser Angebot gibt es in 11 Sprachen.

Auf unserer Corona-Informationsseite erfahren Sie, welche Services nicht oder nur eingeschränkt erreichbar sind:

Was ändert sich mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz?

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz erleichtert die Einwanderung qualifizierter Fachkräfte aus Drittstaaten. Mit dem beschleunigten Verfahren wird zudem das Anerkennungsverfahren verkürzt.

Anerkennung nach dem Brexit

Auch nach dem Brexit können Berufsqualifikationen aus dem Vereinigten Königreich in Deutschland anerkannt werden. Die EU-Regelungen zur Anerkennung finden im Übergangszeitraum bis zum 31.12.2020 weiterhin Anwendung.

Anerkennungsbericht 2020

Der Bericht zum Anerkennungsgesetz 2020 ist im Februar 2020 erschienen. Er bündelt und strukturiert die vom Anerkennungsmonitoring des Bundesinstituts für Berufsbildung ausgewerteten empirischen Daten und Fakten und präsentiert diese anschaulich mit zahlreichen Grafiken und einem Fact Sheet.

Nationaler Aktionsplan Integration

Ein rundum gelungener Auftakt

Für die Themen Bildung, Ausbildung und Berufsanerkennung fand am 17. Mai 2020 der Auftakt zum Nationalen Aktionsplan Integration (NAP-I) im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in Berlin statt.

Aus der Praxis

Welche Erfahrungen machen Beratungsfachkräfte bei ihrer Arbeit? Wie sehen zuständige Stellen die Umsetzung des Anerkennungsgesetzes?

Beraterinnen und Berater im In- und Ausland und Mitarbeitende von zuständigen Stellen berichten aus ihrer täglichen Arbeit mit Anerkennungsinteressierten und von den Herausforderungen des Anerkennungsverfahrens.

Portal in mehreren Sprachen

Das Portal der Bundesregierung „Anerkennung in Deutschland“ gibt es mittlerweile in elf Sprachen.

Neben der deutschen und der englischen Sprachversion gibt es das Portal auf Italienisch, Polnisch, Rumänisch, Spanisch, Türkisch, Griechisch, Arabisch, Russisch und Französisch.

Förderung mit Anerkennungszuschuss für Berufs-Anerkennung

Personen mit fehlenden finanziellen Mitteln und insbesondere Beschäftigte, die unterhalb ihrer abgeschlossenen Qualifikation tätig sind, können vom Anerkennungszuschuss profitieren.

Mehrsprachige Info-Flyer

Flyer in elf Sprachen

Der Flyer gibt Antworten auf die Fragen: Wie funktioniert das Verfahren? Welche Unterlagen werden benötigt? Wie unterscheiden sich Berufsabschlüsse?

News & Presse

Austauschtreffen Netzwerk Qualifikationsanalyse in Osnabrück

Am 3. März fand das erste Austauschtreffen von „NetQA – Netzwerk Qualifikationsanalyse“ des Jahres 2020 in Osnabrück statt. › Lesen

Anerkennung Schlüssel zur Arbeitsmarktintegration

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen als „Schlüssel, um internationale Fachkräfte erfolgreich in unseren Arbeitsmarkt zu integrieren“ bezeichnet. › Lesen

Für Beraterinnen und Berater

Hier finden Sie Arbeitshilfen, die Sie bei Beratungsgesprächen im Bereich berufliche Anerkennung unterstützen: nützliche Tools, Hintergrundinfos und Informationsmaterialien zur Weitergabe an Ihre Kundinnen und Kunden.

Portal für Fachkräfte aus dem Ausland

Auf dem Fachkräfteportal der Bundesregierung make-it-in-germany.com erhalten Sie wichtige Informationen zum Leben und Arbeiten in Deutschland. Dort finden Sie auch Jobs, in denen aktuell Fachkräfte gesucht werden.

Hotline

Die Hotline ist Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr (Mitteleuropäische Zeit) unter dieser Nummer erreichbar: +49 30 1815-1111.

Beratung

Beratung findet derzeit nur telefonisch oder online statt.

Kontakt

Anfragen an „Anerkennung in Deutschland“ können derzeit nur mit Verzögerung bearbeitet werden.

Holen Sie sich unsere App in 5 Herkunftssprachen von Geflüchteten sowie Deutsch und Englisch. Viele Funktionen sind offline nutzbar.

Häufig gesuchte Berufe

Herausgegeben vom

In Kooperation mit

Informationen teilen

Seite-Tools:

TOP IM JOB

auch in Deutschland

نحن نتيح صفحة الويب الخاصة بنا بـ 11 لغة.

unsere Website bieten wir
in 11 Sprachen an.

Wählen Sie hier Ihre Sprache aus:

ο ιστότοπός μας είναι διαθέσιμος σε 11 γλώσσες.

Επιλέξτε τη γλώσσα σας:

Our website is available in 11 different languages.

Please choose your language:

Nuestra página web está disponible en 11 idiomas.

Seleccione su idioma aquí:

Nous vous proposons notre site Internet en 11 langues.

Sélectionnez votre langue ici :

il nostro sito web è tradotto in 11 lingue.

Scelga la propria lingua:

nasza strona internetowa jest dostępna w 11 językach.

Wybierz tutaj swój język:

Site-ul nostru este disponibil în 11 limbi.

Puteți selecta aici limba dorită:

наш веб-сайт доступен на 11 языках.

Выберите ваш язык:

web sitemizi 11 dilde sunuyoruz.

Lütfen buradan kendi dilinizi seçin:

Durch Ihren Besuch auf unserer Internetseite werden Daten von Ihnen erhoben. In Bezug auf den Umgang des BIBB-Portals „Anerkennung in Deutschland“ mit Ihren Daten und den Zweck der Verarbeitung möchten wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung verweisen.

Corona: Weniger Services zur Anerkennung

Wegen der Corona-Epidemie laufen auch die Services zur Anerkennung von ausländischen Berufsqualifikationen in Deutschland derzeit nicht überall wie gewohnt.

Bei uns können Sie sich zu jeder Zeit über die Anerkennung informieren. Nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie unsere Informationen in 11 Sprachen! So können Sie gut informiert die nächsten Schritte angehen.

Über den Anerkennungs-Finder erfahren Sie alles über das Anerkennungsverfahren in Ihrem Beruf, welche Dokumente Sie benötigen und wo Sie den Antrag stellen müssen: › Zum Anerkennungs-Finder

Unsere FAQ beantworten häufige Fragen rund um die Anerkennung: › Zu den FAQ

Auf unserer Informationsseite zur aktuellen Lage erfahren Sie, welche Services nicht oder nur eingeschränkt erreichbar sind: › Zur Informationsseite

Wem nützt dieses Portal?

Wo finde ich was?

Oben im Navigationsbalken finden Sie die interne Suchfunktion, mit der Sie über 1.000 Anleitungen, Reportagen, Erfahrungen sowie Fragen und Antworten zum cleveren Banking leicht durchsuchen können.

Mit der Sonntagsmail haben Sie die Chance, die optimale Nutzung von Bankkonten in einer Detailtiefe kennenzulernen, wie es sonst kaum im Internet möglich ist.

Interner Bereich: Nicht alle unsere Publikationen sind öffentlich auffindbar. Freischaltung für den internen Bereich erfolgt über die Anmeldung zur Sonntagsmail.

Osterbrief an unsere smarten Bankkunden

12.4.2020: Liebe smarte Bankkundin, lieber smarter Bankkunde, unser Land sowie große Teile der Welt scheinen auf dem Kopf zu stehen. Vieles ist umgekehrt, wie es scheint. In der Schule hat man meine Klassenkameraden und mich jahrelang gewarnt davor, was alles passieren kann, wenn man die elementarsten Grundrechte aufgibt und Andersdenkende verfolgt. Ich könnte Ihnen kilometerlange Texte mit Beweisen … weiter lesen

Was tun Leute finanziell in der „Krise“?

5.4.2020: In den letzten Tagen haben wir viele Gespräch geführt und eine Menge statistischer Auswertungen gemacht, die wir gerne mit unseren smarten Bankkunden teilen. Bitte fügen Sie über die Kommentarfunktion am Ende der Seite Ihre Handlungen und/oder Gedanken an. Herzlichen Dank! 1. Zahlungsverkehr Ob es das Einsparen von unnötigen Kosten ist oder einfach die Umorientierung für etwas Neues … weiter lesen

Schöne neue (Finanz-)Welt

29.3.2020: Haben Sie den Film Matrix gesehen? In diesem wird dem Hauptdarsteller Neo angeboten eine blaue oder eine rote Kapsel zu schlucken: Mit der blauen kommt man zurück in die Welt, die man bisher kannte. Die rote führt uns zur Wahrheit und wir werden anfangen die Welt mit anderen Augen zu sehen. Wo ist das Problem bei der … weiter lesen

Brief an alle, die uns smart folgen

22.3.2020: Je nachdem in wie vielen Verteilern Sie von uns dabei sind, haben Sie in den letzten Wochen deutliche und subtile Hinweise und Handlungsempfehlungen bekommen. Auf einige Punkte gehen wir in diesem Sonntagsartikel kurz ein und geben Ihnen einen Ausblick. Wie in einer vielfältigen Gesellschaft üblich, werden Sie einige genauso oder ähnlich sehen – andere teils entschieden ablehnen. Das … weiter lesen

Jetzt 5.000 Euro holen!

15.3.2020: Niemand kann Ihnen seriös die Zukunft im Detail versprechen – aber es gibt eine Wahr­schein­lich­keit für eine grobe Richt­schnur. Deswegen läuft ja in der Sonntagsmail eine halb-öffentliche Serie in Vorbereitung auf „Tag X“. Anlass für diesen Blogpost war die heutige Eigenwerbung in meinem Konto – ja, die „ING“ ist nach dem Wegfall der „DiBa“ offensiver im digitalen Crossselling geworden –, den … weiter lesen

TransferWise-Überweisung in Echtzeit

1.3.2020: Als Fortsetzung des Artikels „TransferWise als Girokonto-Alternative“ habe ich für unsere Stammleser eine Überweisung vom TransferWise-Konto aufs DKB-Konto ausgelöst und dokumentiert. Sofort nach Absenden der Überweisung erhielt ich eine E-Mail: Selbstverständlich habe ich mich sofort bei der DKB eingeloggt: Bevor wir uns die Überweisung Schritt für Schritt anschauen, für unsere neuen Leser die Vorteile von TransferWise in … weiter lesen

TransferWise als Girokonto

23.2.2020: TransferWise ist kein Girokonto, wie wir es von DKB oder ING gewohnt sind. Aber für die Leute, die sich eine Ergänzung oder Alternative schaffen wollen, kann TransferWise wichtige Dienste übernehmen. Sehr praktisch: Modernes Konto mit Karte und App ohne monatliche Gebühren. Leichte Kontoeröffnung ► https://transferwise.com/de/borderless/ ✅ Warum jetzt TransferWise? Dieser Artikel erscheint in unserer Serie „deutschsprachige Alternativen im … weiter lesen

Konto in Liechtenstein online eröffnen

16.2.2020: Nicht für jedermann interessant. Doch unsere Community wäre nicht so smart und stark, würden wir uns nicht gelegentlich Spezial-Lösungen annehmen. Herzlichen Dank! Fern-Kontoeröffnung für unsere Leute, wenn die Voraussetzungen stimmen! Vorab: Wer einfach nur ein Zahlungskonto (Girokonto) im Ausland haben möchte, wird in anderen Ländern besser und günstiger bedient. Liechtenstein ist – außerhalb der öffentlichen Auf­merksam­keit – für eine … weiter lesen

ING Girokonto kostenlos, wenn:

9.2.2020: Sie unter 28 Jahre alt sind oder Sie einen monatlichen Geldeingang von 700 Euro oder mehr auf das Konto legen. Erfüllen Sie die Bedingung? Ja, dann können Sie mit Freude das Konto eröffnen: ING-Konto eröffnen (50 € Gutschrift) » 50 Euro Gutschrift für Leute mit Gehaltseingang! Falls Sie noch kein Girokonto bei der ING haben (gilt auch für Bestandskunden mit … weiter lesen

Bankkonto in Deutschland eröffnen?

Viele Leute aus dem In- und Ausland nutzen unser Spezial-Portal, um sich über die besten Möglichkeiten einer Kontoeröffnung in Deutschland zu informieren.

Für Sie hier ein kurzer Überblick:

Für Deutsche unsere Empfehlung Nr. 1: DKB Visa Card

DKB

Beim kostenlosen Girokonto der Deutschen Kredit­bank (DKB) handelt es sich um eines der beliebtesten Bankkonten in Deutschland. Die Verbreitung dieses Girokontos bei Personen außerhalb Deutschlands ist ebenfalls recht hoch, weil das Konto bis 2020 leicht aus dem Ausland eröffnet werden konnte.

Derzeit ist für die Kontoeröffnung ein Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz erforderlich. Ausnahme: Sie sind deutscher Staatsbürger und in Besitz eines deutschen Reisepasses. Dann können Sie über den Online-Antrag mit Legitimation über Video-Telefonie das Konto aus beinahe jedem Land der Welt eröffnen.

Mehr über das DKB-Konto sowie die cleveren Einsatzmöglichkeiten erfahren Sie auf dieser Seite ► DKB Cash mit Visa Card – gratis!

Eine der beliebtesten deutschen Banken

Der DKB ziemlich ähnlich: Comdirect Visa Card

Comdirect

Bei der Comdirect Bank handelt es sich ebenfalls um ein kostenloses Girokonto mit Visa Card.

Bei entsprechendem Deutschlandbezug und deutscher Sprachkompetenz kann das Konto auch mit Wohnsitz im Ausland eröffnet werden. Details dazu können Sie dieser Seite entnehmen ► Comdirect-Girokonto erfolgreich eröffnen.

Allgemeine Informationen zur Comdirect, Konto, Karte, Depot und deren cleverer Nutzung finden Sie hier ► Comdirect Bank: Konto und Karte gratis!

Kontoeröffnung aus vielen Ländern möglich

Sehr bekannte Bank!

ING

Wie in vielen anderen Ländern der Welt auch gibt es in Deutschland eine Niederlassung der „ING“. Bei uns heißt die Bank seit 2020 ebenfalls nur noch ING und bietet ebenfalls ein interessantes kostenloses Girokonto an.

Wie in anderen Ländern bei der ING üblich, benötigt man zur Kontoeröffnung einen Wohnsitz im Inland – also in Deutschland. Man kann das Konto und sogar die Kreditlinien „mitnehmen“, wenn man später seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt (das Konto kann trotz Auslandswohnsitz weitergeführt werden). Mehr dazu erfahren Sie in diesem einmaligen Artikel ► ING-DiBa Girokonto als völlig unterschätze Option für deutsche Auswanderer!

Bei Kontoeröffnung Wohnsitz in Deutschland erforderlich

Individuelles Kartendesign möglich

Onlinekonto

Zwar nicht kostenlos, aber für viele vielleicht eine interessante Option ► Das Onlinekonto von PayCenter. Die Kontoeröffnung ist quasi garantiert, weil es keine Bonitätsprüfung gibt. Im Gegensatz zu den oben genannten Bankkonten kann man dieses auch als Geschäftskonto nutzen. Selbst bei Auslandswohnsitz.

Demnächst wird es eine englischsprachige Benutzeroberfläche geben. Der Kundenservice ist jetzt schon zweisprachig (deutsch / englisch). Ebenso wird an einer Möglichkeit zur Legitimierung per Videokamera gearbeitet, sodass eine Reise nach Deutschland entfällt. Man könnte heute schon das Konto eröffnen und bis zur vollständigen Legitimation teilnutzen.

Nutzung als Geschäftskonto möglich

Wie geht es weiter?

Wenn Sie hier auf diesem Spezial-Portal sind, haben Sie vermutlich einige Fragen zur Kontoeröffnung in Deutschland. Schauen Sie sich bitte die weiterführenden Artikel an. Viele Leserfragen werden darin beantwortet. Sollte Ihre Frage noch nicht dabei sein, finden Sie unter fast jedem Artikel ein Kommentarfeld für Fragen und Ergänzungen. Machen Sie davon Gebrauch!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken, Eröffnen und cleveren Nutzen von deutschen Bankkonten!

Crypto Trading – Der Handel mit Kryptowährungen

Wer Kryptowährungen traden will, benötigt lediglich einen geeigneten Broker, welcher ihm diesen Handel ermöglicht. Kryptowährungen sind digitale Bezahlmethoden, für allerhand Onlineprodukte und Dienstleistungen.

Sie basieren dabei auf einem ausgeklügelten System, welches auf verschiedene Server und technische Verschlüsselungen angewiesen ist.

Bisher gibt es nur wenige Anbieter, die den Handel mit diesen Währungen ermöglichen.

Einen besonders positiven Eindruck hat der Anbieter eToro als unser Testsieger hinterlassen.

Da immer mehr digitale Währungen in den Markt strömen und diese auch handelbar sind, lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die Anbieter und diese Finanzprodukte zu werfen. So erhalten interessierte Händler die Möglichkeit, dass Krypto Trading genauer kennen zu lernen, genauso wie seriöse Anbieter, die den Handel ermöglichen.

Hier erhalten Sie eine Übersicht dieser Anbieter: (Aktualisiert: 12.04.2020)

Anbieter
1 Zum TestberichtHier anmelden
2 Zum TestberichtHier anmelden
3

*Trading birgt Risiken. Riskieren Sie nu Kapital, dessen Verlust Sie verkraften können. 75 % der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs.

Welche Broker eignen sich für sich Crypto trades?

Heutzutage lassen sich alle möglichen Assets im Internet handeln. So ist es wenig verwunderlich, dass Kryptowährungen 2020 zu den beliebtesten neuen Produkten gehörten. Besonders im Fokus stehen hier

  • Bitcoin, die wohl bekannteste Währung
  • Ethereum, welches immer mehr an Stärke gewinnt
  • Litecoin, das sich unter den Top3 zu etablieren scheint

Dies ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass es sich immer noch um einen potentiellen Wachstumsmarkt handelt, der nun unter anderem auch die Monero Coin oder die Bitcoin Cash beinhaltet welcher in Zukunft wohl eine enorme Rolle zukommen dürfte.

Gerade das weltbekannte Bitcoin steht hier natürlich an vorderster Stelle, doch es gibt immer mehr Konkurrenzprodukte, welche auf ähnlichen Funktionsweisen beruhen.

In diesem Zusammenhang seien beispielsweise auch Ethereum oder Litecoin genannt. Wer sich mit diesen Kryptowährungen noch nicht auseinandergesetzt hat, sollte dies unbedingt tun, bevor er zum Beispiel bei eToro in das Trading einsteigt.

Schließlich liegt jeder digitalen Währung eine eigene ganz besondere Funktionsweise zu Grunde, welches im Laufe der Zeit auch über deren Erfolg und Wertsteigerung entscheiden dürfte. Außerdem informieren sich kluge Trader ohnehin immer über die zu handelnden Produkte, um dann vor keine Überraschungen gestellt zu werden, wenn es um den konkreten Handel geht.

Um mit diesem digitalen Währungen handeln zu können, benötigt man eine Crypto Trading Software. Diese wird einem von dem persönlichen Broker zur Verfügung gestellt. Hier sollte es dann kein Problem sein, auch Kryptowährungen Kurse einzusehen. Kryptowährungen Charts sollten ebenfalls Bestandteile des Programms sein.

Überhaupt sollte man auf die Benutzerfreundlichkeit der Plattform achten. Man kann sich hierfür einige Fragen stellen: Wie ist die Seite strukturiert? Welche Zusatzfunktionen sind gegeben? Wie leicht erhält man Unterstützung und Rat? So findet man heraus, ob auch eine gute Übersicht gegeben ist, ob man leichten Zugang zu verschiedenen Produkten erhält, ob man schnelle und unkomplizierte Hilfe erfahren kann und ob einem das Design des Angebots überhaupt zusagt.

Natürlich handelt es sich hier durchaus um subjektive Erfahrungen. Und so ist es umso entscheidender, dass man sich auch persönlich genau mit seinem Anbieter auseinandersetzt. Wer dies tut, kann somit sicherlich einen echten Grundstein für das erfolgreiche Trading legen. Auch das Thema Sicherheit spielt für die Qualität eines Angebots eine entscheidende Rolle. So sollte man darauf achten, dass der persönliche PC oder auch das mobile Endgerät mit einem aktuellen Virenschutz ausgestattet ist.

So läuft man nicht Gefahr, dass Schadsoftware den eigenen Handel und somit das eigene Kapital gefährden könnte.

Die Anbieter selbst sind durch europäische Richtlinien dazu angehalten, die Daten ihrer Kunden jederzeit zu sichern. Sollte es also dazu kommen, dass persönliche Informationen der Nutzer abgefragt werden, so sorgen moderne Verschlüsselungsverfahren dafür, dass die sensiblen Daten der User auf der Plattform direkt geschützt werden.

Dadurch, dass die Anbieter auch dazu verpflichtet sind, Kundengelder separat vom Unternehmensvermögen zu verwalten, darf sich ein Kunde eines europäischen Brokers sicher fühlen. Ob er sich auch wohlfühlt, entscheidet dann die Gestaltung der Website. Generell sollte man in seinem Profil Möglichkeiten erhalten, gewisse Einstellungen treffen zu können. Im Allgemeinen ist es ebenfalls immer attraktiv, falls man ein sogenanntes Demokonto vorfindet.

Hier kann man die Plattform kennenlernen, ohne das Risiko eines echten Handels eingehen zu müssen. Der Handelsplattform kommt also eine entscheidende Rolle im Trading zu. Man sollte in seinem persönlichen Test daher nicht vergessen, diese einmal grundlegend auf die Probe zu stellen. Oftmals funktioniert dies sogar ohne echte Anmeldung. Auch Online Vergleiche der verschiedenen digitalen Handelsplattformen sollten aufzeigen, welche spezifischen Eigenschaften die unterschiedlichen Programme innehaben.

Es kann vorkommen, dass einige Anbieter eigene Entwicklungen in Sachen Software und Plattform einsetzen, um bestmöglich auf die spezifischen Anforderungen ihrer teils breiten Kundschaft eingehen zu können. Andere Broker verlassen sich jedoch lieber auf die Software von echten Finanz Spezialisten, welche ihre Dienste und Programm weit im Markt verbreiten konnten. So findet sich beispielsweise auch immer häufiger die Möglichkeit von Social Trading oder auch Copy Trading.

Wer auf solche Möglichkeiten Wert legt, sollte bei der Suche nach einem geeigneten Anbieter darauf achten, dass die Plattform diese Funktionen bereitstellt. Wenn diese Hinweise konsequent beachtet werden, ist der Weg zu einem erfolgreichen Handel geebnet und man kann sich auf das Trading selbst konzentrieren.

Wer also im Voraus ein wenig mehr Arbeit leistet und sich auch mit sich selbst und seinen Bedürfnissen auseinandersetzt und somit klären kann, was für Punkte für den User persönlich von großer Bedeutung sind, der wird anhand dieser Leistung von ihr später profitieren können. So kann man sich selbst den Weg für dauerhaft positive Trading Erfahrungen ebnen. Auch der Zugang zum Crypto Trading sollte so leicht fallen können und die Frage nach den besten Kryptowährungen 2020 beantwortbar werden.

Warum man Bitcoin kaufen könnte

Bitcoin ist so etwas wie die Mutter aller Kryptowährungen. Sie gibt es mittlerweile seit ca. neun Jahren und interessanterweise weiß man bis heute nicht, wer ihr eigentlicher Gründer ist. Das hat der Nachfrage aber nicht geschadet. Zum Ende des Jahres 2020 sah es sogar kurz danach aus, als würde er die 17500 € Grenze knacken. Leider hat das nicht geklappt und im April 2020 liegt der Kurs bei ca. 5000€.

Die ersten Stimmen sagen, dass Bitcoin tot sei. Dass das nicht stimmt, zeigt sich, wenn man bedenkt, dass die ersten Regierungen Bitcoin regulieren und auch in Deutschland befassen sich immer mehr Menschen mit dieser Kryptowährung. Wenn Trader Bitcoin kaufen möchten, kann jetzt ein interessanter Moment sein.

Sollte man in der Zukunft Ethereum kaufen?

Es gibt eine große Vielzahl an verschiedenen Coins und es ist schwierig den Überblick zu behalten, vor allem, weil es beinah jeden Tag neue Kryptowährungen gibt und viele von ihnen schnell wieder verschwinden. Eine Kryptowährung, die sich etabliert hat, ist Ethereum. Laut Wikipedia ist es sogar die Kryptowährung mit der zweitgrößten Marktkapitalisierung überhaupt. Derzeit wird mit großem Eifer an seiner Entwicklung gearbeitet und man darf sich auf die Zukunft von ETH freuen. Aus diesem Grund ist es auch nicht so verrückt, wenn man sich näher mit diesem Coin beschäftigt und sich auch Gedanken macht, ob man Ethereum kaufen sollte.

Ist es eine schlechte Idee Litecoin zu kaufen?

Litecoin ist die dritte Kryptowährung, die für viele Anleger interessant ist. Das verwundert nicht wirklich, denn es weist große Ähnlichkeiten zu Bitcoin auf. Litecoin gründet auf Open – Source und beinhaltet ein Peer – to – Peer Netzwerk. Genug Gründe warum Litecoin kaufen einen Sinn machte.

Der Kurs Litecoins hat verschiedene Entwicklungen durchgemacht. Zu Beginn war er ziemlich niedrig, ehe er im Jahr 2020 stark anstieg. Im April 2020 liegt der Kurs bei ca. 100 €. Dieser niedrige Kurs macht die Coin vor allem für Personen interessant, die sich derzeit noch nicht mit Kryptowährungen befasst haben und überlegen Litecoin zu kaufen.

Die Rolle des Brokers

Wer also in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen möchte, sollte zunächst einmal einen Kryptowährungen Vergleich vollziehen. Dies gilt nicht nur für die Assets selbst, sondern auch für die Broker. Man sollte darauf achten, dass es teilweise erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Angeboten gibt. Unter Umständen kann man das Gebotene aber schon im Voraus testen, um zu überprüfen, welche Crypto Trading Software zum Einsatz kommt.

User aus der Bundesrepublik werden auch darauf achten, dass das Crypto Trading Deutsch funktioniert. So muss man sich nicht erst in englische Thematiken einlesen und fremdsprachige Begriffe auswendig lernen. Wer aber den Kryptonwährungen Vergleich nicht scheut, sollte keine Probleme haben, einen passenden Anbieter zu finden.

So kann das Kryptonwährungen Handeln zu einem echten Erfolg werden, wenn man die Methoden des Tradings berücksichtigt. In der Regel kann man davon ausgehen, dass das Krypto Trading eine Unterart des Forex Handels ist.

Insofern findet man diese Finanzprodukte vor allem bei Anbietern, welche auf den Währungsmarkt spezialisiert sind. Man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass man ein Unternehmen auswählt, welches in der Europäischen Union ansässig ist und hier kontrolliert und lizenziert wird. Diese europäische Lizenz garantiert, dass staatliche Behörden aktiv die Dienste der verschiedenen Broker kontrollieren.

Da der Handel ohnehin schon mit einem gewissen Risiko verbunden ist, geht man so sicher, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt und man keine Bedenken haben muss, Renditen auch ausbezahlt zu bekommen. Ist eine EU Lizenz gegeben, so kann man sich mit den weiteren Eigenschaften der Konzerne auseinandersetzen.

So sollte natürlich auch die Frage nach einem Weiterbildungsangebot beantwortet werden. Einige Anbieter leisten tatsächlich hervorragende Arbeit, wenn es darum geht, die eigene Kundschaft mit neuesten Informationen zu versorgen und unterschiedliche Formen von Weiterbildungen anzubieten. Dies kann von Webinaren, über Videos, bis hin zu FAQ Seiten reichen. Somit spielt auch die Infrastruktur für die Qualität eines Angebots eine wichtige Rolle.

Einige User werden auch einen guten Support als besonders wichtig erachten. Zwar sollte man ohnehin eine Vielzahl an Informationen selbst herausfinden können, indem man sich die Plattform näher ansieht, jedoch ist es angenehmer wenn der Broker über einen guten Kundendienst verfügt, welcher es den Nutzern erlaubt auf verschiedene Kommunikationskanäle zugreifen zu können.

Am angenehmsten ist wohl das Vorhandensein eines Live Chats. Aber auch kostenlose Hotlines sind direkte Kontaktmöglichkeiten, welche hoffentlich kurze Wartezeiten aufweisen. Schließlich sollte auch eine E-Mail Adresse bzw. ein Kontaktformular vorzufinden sein, welches den schriftlichen Weg ermöglicht. Sind all diese Formen gegeben, so bleibt kaum Grund zur Klage und man darf sich über einen starken Support freuen.

Als besonders attraktiv gelten auch mobile Handelsmöglichkeiten. Sie runden das Angebot eines guten Cryptotraders elegant ab und sorgen für zeitliche und örtliche Flexibilität des Händlers. Am Besten dürfte der mobile Handel mithilfe von spezieller Software, bzw. Apps funktionieren. Man sollte darauf achten, ob es entsprechende Anwendungen für Android und Ios Geräte gibt. Ist dies der Fall, so kann man sich seiner mobilen Endgeräte bedienen um Trades einfach und schnell zu absolvieren.

Die besten Programme ermöglichen dabei den vollen Zugang zu allen Funktionen der Desktop Plattform. Erst ein persönlicher Test kann aber ergeben, ob man mit dem mobilen Angebot zurecht kommt und somit eine angenehme Usability und Nutzerfreundlichkeit vorliegen hat.

Wer auf mobilem Wege handeln möchte, sollte dafür sorgen, dass die persönliche Device, welche für das Trading verwendet werden soll, mit einem aktuellen Virenschutz ausgestattet ist. So schützt man sich persönlich vor Schadsoftware und Hackerangriffen. Auch beim Kryptowährungen handeln kommt dem Thema Sicherheit also eine bedeutende Rolle zu.

Der Handel mit Kryptowährungen ist aber noch in anderen Bereichen sehr interessant, nicht nur für Händler, sondern auch im Bereich des Glücksspiels oder in der Bildung. Um weitere wissenswerte Informationen anzubieten, sehen Sie hier eine interessante Infografik.

Funktionsweise der Online Währungen

Es gibt verschiedene Kryptowährungen Charts, zu den unterschiedlichsten Währungen. Als Cryptotrader sollte man versuchen, die unterschiedlichen Formen dieser Produkte kennen zu lernen. Bitcoin dürfte hier besonders bekannt sein. Die Erfolgsgeschichte der Währung hat sich weit in der Finanzwelt der unterschiedlichsten Länder herumgesprochen.

Am Devisenmarkt verfolgt man immer wieder, wie sich die digitale Währung im Vergleich zu echten Zahlungsformen verhält. Generell darf man davon ausgehen, dass gewisse Währungseffekte wie beispielsweise die Inflation bei Bitcoin zu vernachlässigen sind. Schließlich ist das Finanzprodukt an kein Land gebunden, in dem solche inflationären Bewegungen zu beobachten und sogar zu messen sind.

Zum ersten Mal wurde das Thema Bitcoin im Jahre 1998 der Öffentlichkeit preisgegeben. Doch erst seit dem Jahr 2009 ist das Produkt offiziell handelbar. Seither konnte sich der Ursprungswert dieser digitalen Münze vervielfachen. Zahlreiche Nachahmer folgten und konnten interessanterweise eigene Erfolgsgeschichten aufweisen. So ist auch Litecoin innerhalb kürzester Zeit auf den Markt getreten.

Auch hierbei handelt es sich um eine Kryptowährung, welche vieler Händler zu enormen Renditen verholfen hat. Besonders neuartig gilt auch das Ethereum Konzept. Wie Bitcoin war offizieller Start im Jahr 2009 und auch hier wurden zahlreiche Gewinne von vorausschauenden Händlern mitgenommen. Wer sich für die speziellen Funktionsweisen der Zahlarten interessiert, findet zahlreiche Informationen im Internet und bei den Herausgebern der Währungen.

Es ist durchaus interessant sich in die Thematiken einzulesen, welche auch viel mit dem Community Gedanken des World Wide Web zu tun haben. Die Unabhängigkeit von regulären Finanzinstituten ist für die Macher der digitalen Währungen ein wesentlicher Motivationspunkt. So existiert eine kryptische Parallelwelt im Internet. Sie basiert auf einem Verteilungsprinzip, welches das Netzwerk als Gegenstück zu einzelnen großen Servern versteht.

Dieses dezentrale Konzept verspricht große Anonymität und diverse Sicherheiten. Fällt nämlich ein Server der Netzwerkes aus, kann ein anderer Rechner seine Leistung unmittelbar zur Verfügung stellen. So ist es theoretisch sogar möglich, selbst in die Infrastruktur der Kryptowährungen einzusteigen und eigene Rechnerleistungen und Server bereitzustellen.

Nicht wenige digitale Währungen belohnen dies mit einer Art Gehalt welches für die Dienste und geleisteten Arbeitsmengen in Form der Währung selbst bezahlt werden. Das Konzept dieses Netzwerkgedanken ist also nur durch das Internet möglich. Es bietet die entsprechende Infrastruktur. So ist die technische Basis für spätere Kryptowährungen Kurse geschaffen. Es ist also sinnvoll, sich mit den teils komplexen Vorgängen dieser Branche auseinanderzusetzen.

Vorgehensweisen beim Handel

Völlig unabhängig von der ausgewählten Währung ist die Tatsache, dass sich User regelmäßig über aktuelle Rahmenbedingungen informieren sollten. Unerfahrene Händler werden es zu schätzen wissen, dass im Markt immer wieder Broker vertreten sind, welche den Handel in Demo-Konten ermöglichen. Hier kann man zwar keine Gewinne realisieren, jedoch erhält man eine kostenlose Probeplattform, welche einem dabei hilft, die Finanzprodukte näher kennen zu lernen und die ersten Schritte im Trading zu vollziehen.

Generell erfolgt der Handel von Internetwährungen nicht viel anders als bei tatsächlichen Währungen. So handelt man nie die Währung alleine, sondern stellt immer einen anderen Wert gegenüber, um die Kosten der gewissen Währung bestimmen zu können. Man spricht also so von Währungspaaren, die der Cryptotrader gegeneinander aufwiegt.

Im tatsächlichen Handel hat man dann die Möglichkeit, long oder Shortpositionen einzugehen. Wer eine Longposition wählt, der kauft ein Asset und hofft darauf, dass sich dieser Wert steigern wird. Eine Shortposition ermöglicht den direkten Verkauf einer Währung, wenn der Händler davon ausgeht, dass der Wert des Assets baldigst abnimmt.

Man sollte beachten, dass Gewinne nur entstehen, wenn die persönlichen Voraussagen auch eintreffen. Anderenfalls muss man Verluste schreiben. Glücklicherweise hat man auch beim Krypto Trading Möglichkeiten, gewisse Sicherheiten einzugehen.

So kann man Limits festlegen oder schlichtweg einen geringeren Kapitaleinsatz wählen. Dies ist gerade für Anfänger eine stark zu empfehlende Vorgehensweise. Man hört relativ oft, dass der Krypto Handel eine Unterart des normalen Währungshandels ist. Die Gemeinsamkeiten sind tatsächlich eklatant. Sie fangen schon damit an, dass der User oftmals einen Devisenbroker benötigt, um überhaupt mit digitalen Währungen handeln zu können.

Erst so wird überhaupt ein Kryptowährungen Vergleich möglich. Trotzdem sollte natürlich auch beachtet werden, dass Ähnlichkeiten nicht bedeuten, dass man es mit vollkommen gleichen Handelsarten zu tun hat. Schließlich sind ganz andere Rahmenbedingungen gegeben. Während man bei echten Währungen auf die Entscheidungen von Zentralbanken und politischen Institutionen achtet, wird das Treiben von Kryptowährungen mehr durch andere Vorgänge bestimmt.

Gute Broker sollten in der Lage sein, ihre Kunden über diese Vorgänge zu informieren. So kann man selbst erkennen, wann sich ein Einstieg in bestimmte Währungsgüter lohnt. Natürlich kann man auch eine Grundsatzentscheidung darüber treffen, ob bestimmte zu Währungen in Zukunft generell an Wert zunehmen. Dann kann man auch einfach sich für einen großvolumigen Einkauf dieser Währungen entscheiden.

Im Laufe der Zeit wird sich dann ergeben, ob der Cryptotrader Recht behalten hat. Der tägliche Handel mit diesen digitalen Währungen ist aber ebenfalls durchaus interessant und kann große Gewinne bedeuten, wenn man geschickt agiert. Gerade hier ist aber eine Analyse der Kryptowährungen Charts von ganz besonderer Bedeutung.

Sie zeigen nämlich an, wann potentiell gute Einstiegspunkte gegeben sind. Zwar gibt es auch hierfür niemals Garantien, jedoch können sich verschiedene Indizien zu Hinweisen addieren, welche gehobene Erfolgswahrscheinlichkeiten bedeuten.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie man mit binären Optionen Geld verdient
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: