ETX Capital PayPal als eWallet-Alternative

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

ETX Capital: PayPal als eWallet-Alternative?

Wichtige Fakten zu ETX Capital und PayPal:

    Ausreichend viele Zahlungsmethoden im Angebot PayPal bei ETX Capital nicht verfügbar Banküberweisung, Kreditkarte plus mehrere Alternativen zu PayPal Schnell und sicher mit Skrill, Neteller oder Sofort-Überweisung zahlen Alle Zahlungen ohne Gebühren seitens ETX Capital

Weiter zum ETX Capital und Traidingkonto eröffnen

1. Wie funktioniert PayPal?

Der Bereich Online-Zahlungsabwicklungen wird zum Großteil von PayPal mitgeprägt. Die globale Bezahlplattform kann in 200 Ländern genutzt werden. Die Zahl der PayPal-Nutzer beträgt 169 Millionen Menschen. Etwa ein Sechstel der Online-Transkationen laufen über PayPal.

Lange Jahre waren PayPal und das Online-Auktionshaus eBay ein gemeinsames Unternehmen. Seit kurzer Zeit ist der 1998 gegründete PayPal-Bezahldienst wieder selbstständig. Der Marktwert des in Deutschland weit verbreiteten Zahlungsdienstes ist nach dem Börsencomeback auf rund 52 Milliarden Dollar gestiegen.

Mit PayPal wird das Bezahlen ein Kinderspiel

PayPal bietet Kunden den Vorteil, dass Zahlungen sehr flexibel vorgenommen werden können. Guthaben lässt sich auf ein PayPal-Konto entweder per Lastschrift oder Kreditkarte aufladen. Zahlungen mit Shop-Betreibern und Dienstleistern wickelt PayPal für PayPal-Zahler ab. Denn im Allgemeinen muss der Empfänger anfallende Gebühren tragen.

In Deutschland sollen etwa 20 Millionen Menschen PayPal nutzen. Bezahlen können sie mit PayPal bei rund 50.000 deutschen Online-Händlern. Der in Luxemburg beheimatete PayPal Service für Europa fällt nicht unter das Kreditwesengesetz. Damit sind PayPal-Guthaben nicht durch das nationale Einlagensicherungssystem Luxemburgs geschützt.

2. Kommt PayPal bei Binäre Optionen Broker zum Einsatz?

Binäre Optionen Broker gelten allgemein als innovative Anbieter und wegen ihres Services auch als kundenfreundlich. Häufig kommen sie Kundenwünschen entgegen und reagieren schnell auf Trends. Eine Ausnahme macht das Angebot von PayPal. Denn obwohl PayPal hierzulande weit verbreitet ist und akzeptiert wird, können Binäre Optionen Händler den Online-Zahlungsservice nicht bei jedem deutschsprachigen Broker nutzen. Für Binäre Optionen Broker muss sogar festgehalten werden, dass PayPal kaum verfügbar ist. Bei einem Binäre Optionen Broker PayPal als Zahlungsmethode verwenden zu können, ist sehr selten. Nicht ins Gewicht fällt dieser Umstand dann, wenn genügend Alternativen angeboten werden.

Was sind die Gründe für das Fehlen von PayPal?

Binäre Optionen Broker nennen als Grund die mitunter hohen Vorgaben des Lizenzgebers PayPal. In einigen Ländern verbieten staatliche Finanzaufsichtsbehörden Online-Zahlungsdienste wie PayPal.
Wenn Broker wie ETX Capital PayPal nicht anbieten, dann spielen auch die Kosten eine wichtige Rolle. Der Online-Zahlungsdienst berechnet dem Broker für jede abgewickelte Transaktion Gebühren. Banküberweisung oder Kreditkarten sind weitaus günstiger. Transaktionsgebühren berechnet PayPal immer dem Empfänger. Zahl der Kunde erhält der Broker die PayPal-Abrechnung. Bei einer Auszahlung an den Kunden muss dieser die Gebühren übernehmen.

Beim Geldempfang in Euro fallen Gebühren ab 1,5 bis 1,9 Prozent zuzüglich 0,35 Euro abhängig von der Höhe der Transaktion an. Bei größeren Geldsummen sind Gebühren günstiger. Bei Mikrozahlungen sind sie hoch, betragen 10 Prozent.

Wer letzten Ende für die Gebühren aufkommt, kann der Broker bestimmen. Auch als Zahlungsempfänger kann er PayPal-Gebühren dem einzahlenden Händler anlasten. Eine generelle unbedingte Kostenfreiheit gibt es für den PayPal-Zahler nicht so wie bei Kreditkartenzahlungen. Denn auch hier berechnen Verkäufer ihren Kunden sehr oft ein extra Zahlungsentgelt.

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

ETX Capital informiert ausführlich über Einzahlungsmöglichkeiten

3. Wie lassen sich Zahlungen bei ETX Capital vornehmen?

Wenn ein Broker Kunden schnell zum Trading bringen möchte, muss man einfach ein ETX Capital Konto eröffnen können und kundenfreundliche Zahlungslösungen vorfinden. Bank-/Online-Überweisung und Kreditkarte sind so etwas wie übliche Mindeststandards. Punkten kann man bei einigen Kunden vor allem mit Online-Zahlungsdiensten wie Skrill und PayPal. Der ETX Broker bietet zwar PayPal nicht als Zahlungsvariante an, doch es gibt Alternativen. Für Einzahlungen lassen sich ebenbürtige Services wie Skrill und Neteller verwenden.

Einzahlung Zahlungsmethoden bei ETX Capital:

    Banküberweisung Online-Überweisung Kreditkarte Neteller Skrill Giropay Sofort-Überweisung

Auszahlung Zahlungsmethoden bei ETX Capital

ETX Capital informiert auf seiner Webseite sehr ausführlich über die Einzahlungsmöglichkeiten. Allerdings lässt er seine Kunden auf der extra Zahlungsseite über die Wege der Auszahlung im Unklaren. Die ETX Capital Auszahlung wird ausschließlich auf verifizierte Bankkonten vorgenommen. Geld wird nicht auf Kreditkarten und an Dritte überweisen. Positiv ist, dass für Zahlungen seitens des Brokers keine Gebühren anfallen. Händler sollten sich über etwaige Gebühren bei ihrer Bank oder Kreditkartenanbieter informieren.

4. Fragen zu ETX Capital – Angebot und Zahlungen

Frage 1: Warum lohnt das Trading bei ETX Capital?

Antwort: ETX Capital ist ein Broker, der ein breit gefasstes Handelssortiment anbietet. Denn neben binären Optionen ist das Trading mit CFDs und Forex möglich. ETX besitzt eine EU-Regulierung und die britische Einlagensicherung. Attraktive Leistungen sind kostenfreie Weiterbildung, mehrsprachiger Kundensupport, Demo und die Option mobiles Trading.

Frage 2: Gibt es einen Bonus bei ETX Capital?

Antwort: Ja, hier kann man sich den ETX Capital Bonus 2020 in Höhe von 20 Euro bei der Anmeldung für ein Konto sichern. Man kann jedoch auch ein ETX Capital Konto eröffnen, ohne vom Bonus Gebrauch zu machen. Eine Einzahlung ist für die Bonusgutschrift nicht erforderlich. Die Mindesteinlage für den Tradingstart beträgt allerdings 100 Euro. Boni bei späteren Einzahlungen oder eine Gebührenerstattung bei Umsätzen werden nicht offeriert.

Frage 3: Bietet ETX Capital ein Demokonto an?

Antwort: Ja, mit dem ETX Capital Demokonto ist der Test der Handelsplattformen TraderPro, Metatrader4 und Binary möglich. Der Demo Account wird kostenlos eingerichtet und ist 14 Tage lang aktiv. Zum Testen der ETX Binary-Plattform stellt ETX als virtuelles Kapital 10.000 Euro bereit. Für einen Demozugang muss man nicht extra Kunde werden, eine einfache Anmeldung reicht aus.

Frage 4: Wie lassen sich Zahlungen auf das Konto vornehmen?

Antwort: Zahlungen auf das Konto sind zum einen per Banküberweisung und Kreditkarte möglich. Zum anderen können weitere Online-Zahldienste wie Skrill, Neteller und Sofort-Überweisung genutzt werden. Auch wenn ETX PayPal nicht anbietet, stehen mehrere gleichwertige Alternativen zur Verfügung. Einzahlungen auf das Konto und Auszahlungen sind kostenfrei. Ein Mindesteinzahlungsbetrag darf 50 Euro nicht unterschreiten, sonst drohen Gebühren. Auch bei mehreren Auszahlungen im Monat fallen Gebühren an, die der Broker nicht gesondert in einem Gebührenverzeichnis ausweist. Beim Kundeservice erfährt man die genauen Details.

Frage 5: Ist der Handel bei ETX Capital sicher?

Antwort: ETX Capital verfügt über eine EU-Regulierung und die Lizenz für Finanzgeschäfte in Europa, Deutschland inklusive. Der Broker fällt unter die Aufsicht der britischen FCA. Ein Vorteil für Kunden ist die britische Einlagensicherung, die Einlagen bis 50.000 GBP absichert. Auf Zypern regulierte Broker bieten hier maximal 20.000 Euro.

Binäre Optionen bei ETX Capital handeln

5. Welche Angebote des Brokers überzeugen?

ETX Capital möchte sich mit besonderen Angeboten und Leistungen von der Konkurrenz abheben. Unterschiedliche und besondere Leistungen lassen sich einfach im Broker-Vergleich deutlich machen. ETX Capital gehört mit seiner Geschichte zu den klassischen CFD- und Forex-Brokern, wobei das Angebot mittlerweile um binäre Optionen erweitert worden ist.

    Gehandelt werden können 70 Währungspaare sowie tausende CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffe. Die Handelssummen betragen zwischen 15 Euro und 2.000 Euro pro Trade. Aufgrund günstiger Konditionen können Kunden bei ETX Capital Erfahrungen mit CFDs, Forex und binären Optionen sammeln. Das große Paket an Weiterbildungsmöglichkeiten spricht gleichfalls für den Broker. Traden kann man auf der Webplattform am PC oder via Smartphone oder Tablet mobil. Nach dem die ETX Capital App für Android und iPhone installiert ist, lässt sich die Option mobile Trading nutzen. Die App bietet Kontozugriff, Marktüberblick und Handelsmöglichkeiten. Zahlungsmethoden sind auf Kreditkarte und Banküberweisung beschränkt, da ETX Capital PayPal oder alternative eWallets nicht anbietet.

ETX Capital gilt zu Recht als renommierter Broker. Er kann mit seinem umfassenden Handelsangebot, mobiler Trading App und britischer Einlagensicherung überzeugen.

6. Fazit zu ETX Capital: PayPal nein, Alternativen ja!

Binäre Optionen Broker bieten fast immer mehrere Zahlungsmethoden, selten jedoch das allseits beliebte PayPal an. Auch bei ETX Capital ist PayPal nicht nutzbar. Banküberweisung und Kreditkarte sind als Standardlösungen vorhanden. An Alternativen fehlt es zum Glück nicht. Nach dem ETX Capital Konto eröffnen kann man beispielsweise mit Skrill oder Neteller Einzahlungen vornehmen und problemlos mit dem Trading beginnen.

Weiter zum ETX Capital und Traidingkonto eröffnen

ETX Capital: PayPal als beliebte Methode zum Bezahlen?

Erfahren Sie jetzt, ob Sie bei ETX Capital mit PayPal bezahlen können. Der Bezahldienst PayPal gilt als eines der meist genutzten Zahlungsmethoden und ist immer gern gesehen. In unserem Ratgeber möchten wir Ihnen unter anderem zeigen was PayPal so beliebt macht und ob diese Zahlungsmethode auch bei dem britischen Broker ETX Capital zu finden ist. Erfahren Sie zudem auch, welche Zahlungsmethoden sonst noch zur Verfügung stehen und mit welchen Kosten Sie bei Ein- und Auszahlungen rechnen müssen.

Quick-Facts zu ETX Capital und PayPal

  • PayPal erfüllt sehr hohe Sicherheitsstandards
  • Bei ETX Capital wird PayPal nicht unterstützt
  • Insgesamt 7 verschiedene Zahlungsmethoden verfügbar
  • Einzahlungen ohne Gebühren
  • Auszahlungen ab 50 Euro gebührenfrei
  • Abbuchungen werden innerhalb von 5 Werktagen gutgeschrieben

Wird bei ETX Capital auch PayPal unterstützt?

Themenübersicht:

1. Mit PayPal schnell ein- und auszahlen

Viele Trader haben bestimmt schon einmal gehört, dass Broker, die Zahlungen über den Bezahldienst PayPal anbieten, als besonders seriös gelten. Das liegt daran, dass PayPal zu den Zahlungsmethoden mit dem höchsten Sicherheitsstandard gehört und nur mit ausgesuchten Unternehmen zusammen arbeitet, die vorab genau überprüft werden. Doch was macht PayPal eigentlich so beliebt?

Eine der Zahlungsmethoden mit dem höchsten Sicherheitsstandard: PayPal

Hoher Datenschutz

PayPal legt größten Wert auf den Schutz der sensiblen Kundendaten und geht dementsprechend sehr sorgfältig mit diesen um. Wer online über PayPal bezahlt, der kann darauf vertrauen, dass der Verkäufer bzw. in unserem Fall der Broker die Bezahldaten, wie Kontonummer nicht zu sehen bekommt, da der Kauf über die E-Mail Adresse vonstatten geht. Die Bezahlung wird von PayPal intern geregelt.

Käuferschutz

Gerade im Internet ist man vor Betrug noch weniger gefeit als im „realen Leben“. Um seine Kunden so gut wie möglich vor Betrug beim Einkaufen im Internet zu schützen, bietet der Bezahldienst einen umfassenden Käuferschutz an. So bekommt der Kunde beispielsweise sein Geld zurück, gemäß dem Fall, dass die erworbene Ware nicht geliefert wird. Die Angelegenheit wird anschließend von PayPal intern geregelt. Der Kunde muss also nicht ewig auf sein Geld warten bzw. befürchten, dass er dieses nicht mehr zurückbekommt.

Umfangreiche Verschlüsselung

Die hohen Sicherheitsstandards von PayPal schließen natürlich auch eine http-Verschlüsselung mit ein. Neben dieser, werden die Daten der Kunden noch zusätzlich intern verschlüsselt und geheim gehalten. Um dem Missbrauch der Kundendaten durch Unbefugte vorzubeugen, prüft das Unternehmen im Zuge der Kontoeröffnung genau, ob es sich beim jeweiligen Kunden auch um den rechtmäßigen Inhaber des Bankkontos handelt. Wer möchte, der kann darüber hinaus noch zusätzliche optionale Sicherheitseinstellungen in Anspruch nehmen.

PayPal wurde durch den TÜV-Saarland geprüft und wurde als Online-Bezahlsystem mit einem sehr hohen Sicherheitsniveau eingestuft.

Zahlungen über PayPal erfolgen immer nur über die E-Mail Adresse. Der Verkäufer bzw. der Broker bekommt die Kontodaten des Kunden zu keiner Zeit zu sehen. Der umfassende Käuferschutz von PayPal erstattet den Kunden bei Betrug seitens des Verkäufers, das gesamte Geld zurück und regelt die Angelegenheit anschließend intern. Neben der üblichen http-Verschlüsselung, werden die Kundendaten noch zusätzlich intern von PayPal geschützt.

2. Wird bei ETX Capital PayPal angeboten?

Auch wenn PayPal zu den beliebtesten Zahlungsmethoden gehört und Anbieter, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten als besonders seriös gelten, bedeutet es nicht, dass Broker, die nicht mit PayPal zusammenarbeiten als unseriös anzusehen sind.

Als bestes Beispiel zeigt sich da ETX Capital. Wie unsere Erfahrungen gezeigt haben, bietet ETX Capital zwar kein PayPal an, dafür jedoch viele andere gute Bezahlmethoden.

Wer sich darüber hinaus noch von der seriösen Arbeitsweise des Brokers überzeugen möchte, der sollte einen Blick auf die Regulierung werfen. Informationen darüber finden sich unter dem Menüpunkt „Über Uns“. Bei ETX Capital handelt es sich um einen britischen Anbieter. Demzufolge wird der Broker durch die Financial Conduct Authority (FCA) reguliert und bei seiner Arbeit überwacht.

Der Schutz der Kundeneinlagen wird bei ETX Capital ebenfalls groß geschrieben. So werden diese separat vom Kundenvermögen verwaltet und im Falle einer Insolvenz somit gar nicht angetastet. Darüber hinaus sind die Gelder der Privatkunden durch die britische Entschädigungseinrichtung FSCS mit bis zu 50.000 GBP pro Gläubiger abgesichert. Näheres regeln die AGB des Brokers.

Der Broker ETX Capital bietet keine Transaktionen per PayPal an, was der Seriosität des Unternehmens jedoch keinen Abbruch tut. Der Brite wird nämlich durch die britische Aufsichtsbehörde FCA reguliert und bei der Arbeit beaufsichtigt. Die Kundengelder sind mit bis zu 50.000 GBP pro Anleger geschützt. Darüber hinaus werden die Einlagen der Trader separat vom Firmenvermögen verwahrt.

3. Diese Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung

Für Einzahlungen stellt ETX Capital PayPal zwar nicht zur Verfügung – allerdings insgesamt 7 verschiedene Zahlungsmethoden:

  • Banküberweisung
  • Online-Überweisung
  • Kreditkarte
  • Neteller
  • Skrill
  • Sofortüberweisung
  • GiroPay

Bei ETX Capital können Sie per Überweisung und Kreditkarte Geld einzahlen

Trader, die eine sofortige Gutschrift des Geldes wünschen, sollten entweder die Kreditkarte oder einen der Online-Bezahldienste als Zahlungsmethode wählen. Das Geld wird nämlich in der Regel umgehend auf dem Handelskonto gutgeschrieben. Bei Kreditkarten werden alle bekannten Anbieter akzeptiert – außer American Express.

Online-Bezahldienste wie Skrill und Neteller können genutzt werden

Einzahlungen sind in zahlreichen Währungen möglich. Auf der Homepage von ETX Capital kann man sich einen genauen Überblick über diese verschaffen.

Sowohl für Einzahlungen, als auch für Auszahlungen werden seitens ETX Capital keine Gebühren veranschlagt. Allerdings ist es gut möglich, dass durch die eigene Hausbank bei Kapitalisierungen oder Abbuchungen Kosten entstehen. Wir empfehlen sich im Vorfeld beim jeweiligen Kreditinstitut zu informieren.

Auszahlungen über eine der verfügbaren Zahlungsmethoden sind jedoch nur dann gebührenfrei möglich, wenn es sich bei dem Betrag um mindestens 50 Euro handelt. Möchten Kunden weniger als 50 Euro abbuchen, sollten sie sich auf Gebühren einstellen.

Sofortüberweisung und GiroPay garantieren schnelle Transaktionen

So nehmen Sie Einzahlungen vor

Dass vor der ersten Einzahlung zunächst eine Kontoeröffnung erfolgen muss, ist selbstverständlich. Anschließend können Sie im persönlichen Profil Ihre erste Einzahlung vornehmen. Wählen Sie zunächst die gewünschte Zahlungsmethode und entscheiden Sie dann wie viel Sie einzahlen möchten. Eine Mindesteinzahlungssumme ist nicht vorgeschrieben.

So können Sie Auszahlen

Abbuchungen können Sie ebenfalls in Ihrem persönlichen Profil beantragen. Auszahlungen nehmen in den meisten Fällen in etwa 2 bis 3 Werktage in Anspruch.

Einzahlungen sind bei ETX Capital grundsätzlich gebührenfrei. Ein Mindesteinzahlungsbetrag wird nicht vorgegeben. Auszahlungen sind ebenfalls gebührenfrei – sofern es sich um Abbuchungen ab 50 Euro handelt. Insgesamt stehen Tradern für Transaktionen sieben verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung – darunter Banküberweisung, Skrill und Kreditkarte.

4. 5 Fragen zu den ETX Capital Zahlungsmethoden

Warum sind Transaktionen über PayPal so beliebt?

  • Hohe Sicherheitsstandards: Umfassender Datenschutz, Käuferschutz, zusätzliche interne Datenverschlüsselung.
  • Zertifizierung durch den TÜV-Saarland
  • Bekannter Anbieter

Kann ich bei ETX Capital mit PayPal bezahlen?

Nein, ETX Capital unterstützt PayPal nicht.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Banküberweisung, Online-Überweisung, Kreditkarte, Neteller, Skrill, Sofortüberweisung, GiroPay

Welche Kosten entstehen bei Ein- und Auszahlungen?

Einzahlungen sind gebührenfrei. Auszahlungen ab einem Betrag von 50 Euro ebenfalls.

Wie lange dauert die Gutschrift des Geldes?

Abhängig von der Zahlungsmethode. Zahlungen per Banküberweisung oder Online-Überweisung werden einige Werktage bearbeitet. Online-Bezahldienste und Kreditkarte gewährleisten eine sofortige Gutschrift des Geldes.

Auszahlungen nehmen in der Regel bis 2 bis 3 Werktage in Anspruch.

5. Weitere Angebote von ETX Capital

Wenn Sie sich für ETX Capital als Ihren Broker entschieden haben, erwarten Sie nicht nur zahlreiche Zahlungsmethoden mit denen Sie gebührenfrei Geld einzahlen können, sondern auch viele weitere Faktoren, die deutlich für den Handelsanbieter sprechen.

So können Sie sich beispielsweise über einen ETX Capital Bonus Code freuen, wenn Sie zum ersten Mal ein Konto bei dem Broker eröffnen. Zudem steht Ihnen beim CFD Handel eine große Auswahl an handelbaren Basiswerten zur Verfügung- auf die Sie im Übrigen auch von unterwegs zugreifen können. Möglich macht es die ausgereifte und sehr funktionale ETX Capital App für iPhone und Android Geräte.

Möchten Sie sich zunächst einen Überblick über das gesamte Angebot des Brokers und das Unternehmen selbst verschaffen, dann sollten Sie unsere ausführlichen ETX Capital Erfahrungen lesen und so mehr über den Anbieter erfahren.

Wenn Sie wissen möchte welcher Broker für CFDs das beste und günstigste Angebot vorzuweisen hat, dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich noch unseren Broker Vergleich.

6. Fazit: Zahlreiche Zahlungsmethoden und gebührenfreie Transaktionen

Der Broker ETX Capital überzeugt nicht nur mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Zahlungsmethoden, sondern auch mit gebührenfreien Transaktionen. Und auch wenn Zahlungen bei ETX Capital mit PayPal nicht möglich sind, so sind diese durch Bezahldienste wie GiroPay und Sofortüberweisung ebenfalls empfehlenswert. Die letzten Zweifel bezüglich der Seriosität des Unternehmens sollten durch die FCA Regulierung und die Absicherung der Kundengelder aus dem Weg geräumt werden. Eröffnen Sie am besten noch heute Ihr Handelskonto bei ETX Capital und zahlen Sie ohne Kosten Ihr Startguthaben ein.

ETX Capital App für Android & iPhone im Test

Wichtige Fakten zum ETX Capital App:

    Drei Plattformen auf Smartphone und Tablet für Android und iOS verfügbar Auf der mobilen ETX BINARY Plattform 60 Sekunden-Handelsgeschäfte vornehmen Mit ETX Capital Trading App Zugang zu Hunderten von Live-Preisen Alles immer im Blick: Portfolio, Gewinne und Verluste Öffnen, kontrollieren und schließen von Trades Zugriff auf Charts und technische Indikatoren (MACD und Stochastic)

Bei ETX Capital auf drei Plattformen handeln

1. Trading App oder Webtrading?

Die Welt von heute zeichnet sich dadurch aus, dass die Menschen über das Internet stets miteinander vernetzt sind. Sie können E-Mails lesen, YouTube-Videos anschauen oder ihre Finanzen im Blick behalten. Das Hauptgeschehen spielt sich dabei längst nicht mehr nur am heimischen PC ab. Dank Smartphone und Tablet kann man jederzeit und fast an jedem Ort online sein. So muss man nicht unbedingt zu Hause binäre Optionen traden. Mit der praktischen mobilen Trading-Anwendung wie der ETX Capital App für Android und iPhone wird das Trading unterwegs in Bahn und Bus ermöglicht.

Mobile App: Vor- und Nachteile

Für den Einsteiger oder Neukunden stellt sich die Frage, soll man auf Webtrading setzen oder die Trading App des Brokers einsetzen. Mittlerweile bieten viele Broker ihre Plattformen nicht nur als Webtrader oder Handelssoftware, sondern auch in einer mobilen Variante an. Händler sollten Vor- und Nachteile einer Trading App kennen und sich entsprechend ihrer Ansprüche entscheiden.

Zu den Vorteilen einer Trading App gehören:

    Traden ortsunabhängig und jederzeit App Funktionen wie beim Webtrading, abhängig vom Broker Konten und Märkte stets im Fokus Keine verpassten Gelegenheiten mehr

Nachteile gibt es beim mobilen Trading nur wenige:

    Verbindungsabbruch während des Handels möglich Schlechtes Internet kann Datenbereitstellung verzögern Nicht alle Finanzinstrumente über Trading App handelbar Gegebenenfalls Kosten durch Datennutzung

Die Antwort auf die Frage Trading App oder Webtrading lässt sich mit Blick auf den konkreten Broker optimal beantworten. Dieser entscheidet, welche Finanzinstrumente über die Trading App erreicht werden können. Für den Handel mit binären Optionen wird grundsätzlich eine einfache Plattform benötigt, sodass Trading per Mobilgerät auf kleinem Display keine Probleme bereitet.

2. So funktioniert die ETX Capital App für Android & Phone

Bei ETX Capital sind alle Plattformen in einer Webversion und in einer mobilen Variante verfügbar. Diese lassen sich nicht nur zum realen Trading, sondern auch zum Testen verwenden. Wer den Handel mit binären Optionen testweise oder mit echtem Geld probieren möchte, kann das auch auf einem Smartphone oder Tablet. Das ETX Capital Demokonto ist kostenlos für 14 Tage auf dem PC oder Smartphone nutzbar. Dazu wird nur die ETX Capital App für iPhone oder Android benötigt.

Auf der Website des Anbieters gibt es im Bereich der Trading-Plattformen Informationen über vorhandene webgebundene und mobile Plattformen, die als App für Android und iPhone zugänglich sind. ETX Capital bietet allerdings keinen direkten Download-Link an. Zum Download der ETX Binary App begibt man sich zum App Store bzw. Google Play. ETX Capital bietet neben der ETX Binary App noch eine weitere Apps ETX Capital TraderPro an. Alle Applikationen sind optimiert für Smartphone oder Tablet-Displays.

Mit ETX Binary handelt der Trader über eine webbasierte oder mobile Plattform, die ihm Ablaufzeitpunkte ab 60 Sekunden bis einen Monat anbietet. Der Investor wählt das Anlageprodukt, einen Einsatz, den Ablaufzeitpunkt und eine Richtung. Wenn sich der gewählte Basiswert entsprechend der Prognose entwickelt, kann die Rendite bis 100 Prozent betragen.

Weiter zum ETX Capital und Traidingkonto eröffnen

ETX Capital App mit allen wesentlichen Funktionen

ETX Binary App nutzt die sogenannte top-of-the-range MarketsPulse Technologie und sie bietet folgende Vorteile und Funktionen:

    App ist kostenlos für ETX Capital Kunden Nutzer erhalten sofortigen Zugriff auf mehr als 60 handelbare Basiswerte Handelsoptionen: High/Low, One touch, langfristige / kurzfristige binäre Optionen Mögliche Renditen ab 65 bis 100 Prozent Ordergeschehen, Banking und Boni ständig im Blick Alle Schlusskurse für handelbare Produkte abrufbar Favoriten auflisten, bevorzugte Handelsprodukte einfach erreichbar Via Trading App kostenloses Demokonto beantragen und nutzen Zugriff auf Charts und technischen Indikatoren

Wer bei ETX Capital mobil binäre Optionen handeln möchte, installiert sich die ETX Binary Plattform in der App Variante für iPhone oder Android. Vom Broker gibt es zwar keinen Direktlink zum Download, doch lassen sich die Trading Apps in den betreffenden Stores einfach abrufen.

Mobile ETX Binary Plattform bei Google Play downloaden

3. Fragen zur ETX Capital – App, Angebote, Bonus

Frage 1: ETX Capital App bietet zwei Apps an. Für welche App soll man sich entscheiden?

Antwort: ETX Capital TraderPro und ETX Binary sind zwei spezialisierte Apps. Mit der ETX Capital TraderPro kann man vor allem CFDs und Forex-Instrumente traden. Die ETX Binary ist für den Handel mit binären Optionen entwickelt worden.

Frage 2: Welche Plattformen gibt es bei ETX Capital?

Antwort: ETX Capital bietet drei Plattformen an. Das sind im Einzelnen: ETX Binary, ETX TraderPro, und MetaTrader 4. Während die beiden zuerst genannten Plattformen Eigenentwicklungen von ETX sind, handelt es sich beim MetaTrader 4 um eine bekannte Tradingplattform aus dem Hause Metaquotes, die sowohl von Einsteigern als auch von Profis für das Trading von CFDs und Forex verwendet werden. Für das Trading binärer Optionen ist die ETX Binary die passende Plattform.

Frage 3: Kann man bei ETX Capital PayPal für Zahlungen einsetzen?

Antwort: Nein. Auch wenn PayPal bei ETX Capital nicht nutzbar ist, gibt es ausreichend Alternativen. ETX Capital ist sehr darauf bedacht, einfache und sichere Zahlungsmethoden mit einer gewissen Vielfalt anzubieten. Banküberweisungen, Online-Überweisungen und Kreditkarten sind allgemeiner Standard. Zu den mit PayPal vergleichbaren Zahlungsmethoden gehören auch Skrill, Neteller und Sofort-Überweisung. Sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen sind immer kostenfrei.

Frage 4: Bietet ETX Capital einen Bonus an?

Antwort: Ja, der ETX Capital Bonus beträgt 20 Euro und wird bei der Anmeldung für das Handelskonto gewährt. Hier muss der Neukunde dem Bonus zustimmen. Die Bonusgutschrift erfolgt ohne extra Einzahlung. Die allgemeine Mindesteinlage für das Handelskonto beträgt 100 Euro. Weitere spezielle Boni für Bestandskunden gibt es nicht.

Frage 5: Wie erhält man Zugang zum ETX Capital Demokonto?

Antwort: Auf der Webseite (unten rechts) kann man sich über den Button Anmeldung Demokonto für eine Demonutzung anmelden. Dazu muss man lediglich einen Nutzernamen und eine E-Mail-Adresse angeben. Danach hat man zwei Wochen Zeit zum Testen. Während der Testzeit kann man jederzeit ein ETX Capital Konto eröffnen und mit realen Trading starten.

4. Angebote von ETX Capital zum Trading

ETX Capital gehört zu den Brokern, die ein sehr breit gefächertes Handelsangebot bereitstellen. Investoren können auf mehr als 6.000 Märkte zugreifen und nach Bedarf und Anspruch CFDs auf Aktien, Indizes und Rohstoffe, über 70 handelbare Devisenpaare und über 60 Binären Optionen zum Trading einsetzen.

Die aktuellen Entwicklungen stets im Blick

Die ETX Capital Gebühren werden durch Spreads, Kommissionen und Finanzierungskosten bestimmt. Bei Forex und den meisten CFDs handelt man auf Basis variabler oder fixer Spreads (auf EUR/USD ab 0,7 Pips). Beim Handel von Aktien-CFDs wird eine Kommission ab 0,08 Prozent des Transaktionswertes berechnet. Beim Trading binärer Optionen gibt es keine Kosten oder Gebühren. Der offerierte Basiswertekurs bzw. Verkaufspreis ist immer der Nettopreis. Dank des kostenlosen Demokontos lassen sich ohne Risiko ETX Capital Erfahrungen mit binären Optionen oder Forex sammeln. Bei ETX Capital gibt es neben der Demo ein umfangreiches Bildungsangebot von Videokursen über Webinare bis Videokommentare.

5. Fazit zur ETX Capital App für Android & Phone

ETX Capital ist ein Options Broker, der mit seinen Handelsangeboten, Leistungen und Services vielen Trader-Ansprüchen gerecht werden kann. Der erfahrene britische CFD- und Forex-Broker zeigt sich benutzerfreundlich, was die Auswahlmöglichkeiten an Handelsplattformen deutlich machen. Dank der ETX Capital App steht dem mobilen Trading nichts im Wege. Die wesentlichen Funktionen gleichen denen beim Webtrading. Es empfiehlt sich, die ETX App für iPhone und Android auszuprobieren. Starten kann man bei ETX Capital mit einem kostenlosen Demokonto!

Weiter zum ETX Capital und Traidingkonto eröffnen

ETX Capital PayPal Zahlung – können Sie hier 2020 via PayPal zahlen?

In diesem Ratgeber beschäftigen wir uns überwiegend mit der Frage, ob eine ETX Capital PayPal Zahlung möglich ist oder nicht. Dabei geben wir gleichzeitig alle weiteren Zahlmethoden sowie die Gebühren preis und erläutern, warum PayPal eine so unbeliebte Zahlungsoption unter Brokern ist. ETX Capital selbst ist dabei der Handelsname des in London stationierten Unternehmens Monecor (London) Limited. Dieses Unternehmen ist Mitglied an der Londoner Börse und wurde bereits im Jahr 1965 gegründet.

Die wichtigsten Fakten rund um ETX Capital PayPal:

  • PayPal Zahlungen nicht möglich
  • gängigste Zahlungsoptionen vorhanden
  • fünf kostenfreie Auszahlungen pro Monat
  • sofortige Bearbeitung bei Einzahlungen möglich
  • niedriger Mindesteinzahlungsbetrag von 50 Euro

Zum Anbieter
Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

ETX Capital PayPal Zahlungen keine Option?

Die Zahloption PayPal ist bei vielen Menschen bekannt. In Deutschland gibt es Millionen von Kunden, die regelmäßig durch PayPal im Internet zahlen. Dies liegt vor allem daran, dass PayPal eine gute Möglichkeit ist, um schnell und sicher Transaktionen im Internet zu vollziehen. Bei vielen Online Shops wird die Zahlungsmethode daher auch unterstützt. Bei Brokern ist es jedoch oftmals keine Option. So ist es auch bei ETX Capital. Denn diese bieten zwar eine ganze Reihe an Zahlmethoden, jedoch ist die ETX Capital PayPal Zahlung nicht möglich, da sie sich nicht im Angebot befindet.

Das ist die Homepage des Brokers ETX Capital

Somit können wir an dieser Stelle festhalten, dass ETX Capital PayPal nicht als Zahlmethode anbietet. Dennoch ist PayPal sehr bekannt in Deutschland und wird häufig genutzt.

Alle Zahlungsmethoden, Gebühren & Co.

Da ETX Capital PayPal nicht unterstützt, bietet es andere Online und Offline Zahlmethoden an. So gibt es einerseits die Möglichkeit, per Banküberweisung, per Kreditkarte oder per EC-Karte zu zahlen. Andererseits kann man jedoch auch über ein E-Wallet-System ein- bzw. auszahlen. Zu diesen Systemen zählen Skrill und Neteller. Doch auch per Giropay oder SofortÜberweisung sind Transaktionen möglich.

Gebühren fallen währenddessen lediglich an, wenn man unter dem minimalen Betrag von 50 Euro ein- bzw. auszahlt. Einzahlungen sind ansonsten stets kostenlos. Auszahlungen [ETX Capital Auszahlung] sind hingegen fünf Mal im Monat kostenfrei und werden ab dem sechsten Mal mit einer Bearbeitungsgebühr berechnet.

Die Bearbeitungszeit für Einzahlungen beträgt währenddessen nur wenige Minuten. Lediglich bei Einzahlungen per Banküberweisung muss man einige Tage warten. Auszahlungen haben hingegen in der Regel eine Bearbeitungszeit von einem Tag.

Durch unsere Erfahrungen können wir schließlich sagen, dass es viele Zahlmethoden gibt, die allesamt bei Einzahlungen stets kostenfrei und bei Auszahlungen fünf Mal im Monat kostenlos sind. Bearbeitungsgebühren fallen demnach nur an, wenn der minimale Ein- oder Auszahlungsbetrag nicht eingehalten wird bzw. wenn die sechste Auszahlung getätigt wird. Zudem stellten wir fest, dass die Bearbeitungszeit bei ETX Capital teils sehr kurz ist.

Der Broker bietet unter anderem zwei E-Wallet Systeme

Transaktionen per PayPal als eine Ausnahme unter Brokern?

PayPal zählt in Deutschland zu den beliebtesten Online Zahlungsmethoden. Dennoch wird es nicht überall angeboten. Insbesondere bei Brokern ist es eine Ausnahme, PayPal als Zahloption anzubieten, und dies hat auch ganz bestimmte Gründe:

  • Denn PayPal verlangt eine Menge Gebühren. Diese Gebühren müssten jedoch nicht die Kunden, sondern der Options Broker tragen. Dies liegt insbesondere daran, dass PayPal vorgibt, dass Transaktionen für Kunden stets kostenfrei sein müssen.
  • Deshalb müssten die Broker die Gebühren allesamt selbst übernehmen. Zu diesen Gebühren zählt eine Pauschalgebühr von 35 Cent pro Einzahlung sowie eine weitere Gebühr, die je nach Staat, bis zu über sieben Prozent des Einzahlungsbetrages ausmacht.
  • Somit müssten die Plattformen an einem anderen Ende sparen, um PayPal überhaupt erst anbieten zu können. Dies könnte bedeuten, dass die Gebühren für Ein- und Auszahlungen steigen. Da dies jedoch weder Kunden noch Broker möchten, wird PayPal gar nicht erst als Zahlungsmethode angeboten.

Da PayPal von Brokern hohe Gebühren für die Einzahlungen verlangt und diese Broker diese Gebühren aus anderen Teilen wieder hineinholen müssten, z.B. durch eine Reduzierung der maximalen Rendite, wird die Zahloption in den meisten Fällen nicht im Angebot aufgenommen.

FAQ zu ETX Capital

Welche Handelsarten bietet ETX Capital?

Bei ETX Capital kann man eine ganze Reihe von Handelsarten traden, wie Forex und CFDs.

Womit kann man beim Broker handeln?

Der Broker bietet mehr als tausend Aktien, über 50 Währungspaare und über 50 Indizes sowie viele Rohstoffe, mit denen man handeln kann.

Zum Anbieter
Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Wie kann man den Kundensupport von ETX Capital erreichen?

Erreichbar ist der Kundensupport von ETX Capital telefonisch, per Mail und per Fax. Kontaktiert werden kann er dabei von sonntags 21:30 Uhr bis freitags 21:15 Uhr. Für Neukunden gibt es jedoch einen eigenen Supportdienst. Dieser ist innerhalb der Woche von 7:30 Uhr bis 21:00 Uhr erreichbar.

Bietet ETX Capital einen Bonus?

Ja, der Broker bietet einen ETX Capital Bonuscode für Neukunden an. Wie hoch der Bonus letztendlich ausfällt, hängt dabei stets von der Höhe der Ersteinzahlung ab. Zudem werden des Öfteren Sonderaktionen angeboten.

Wie viel Profit kann man beim Broker erwirtschaften?

Die Rendite ist im CFD und Forex Handel nicht im Vorfeld festgelegt.

Weitere Angebote von ETX Capital

Die weiteren Angebote von ETX Capital sind insbesondere die Bildungsangebote und Handelsmöglichkeiten. So bietet der Broker drei Plattformen und zwei ETX Capital Apps, mit denen man handeln kann. Diese sind allesamt sehr benutzerfreundlich aufgebaut und verfügen über viele Handelstools.

Das Bildungsangebot besteht währenddessen aus Webseminaren und Kursen über Handelspsychologie, usw. Daneben gibt es laut unseren ETX Capital Erfahrungen jedoch auch ein ETX Capital Demokonto, das ideal von Anfängern und Fortgeschrittenen genutzt werden kann.

Unser Fazit: Kein PayPal, keine Gebühren

Letztendlich können wir sagen, dass ETX Capital zwar kein PayPal anbietet, dies jedoch aus dem Grund der hohen Gebühren nicht macht. Im Gegenzug bietet der Broker eine breite Reihe an Zahlungsoptionen, unter denen sich selbstverständlich auch die beiden beliebten Methoden Banküberweisung und Kreditkarte befinden. Hinzu kommt der Vorteil, dass ETX Capital keine Gebühren für Einzahlungen sowie für fünf Auszahlungen pro Monat nimmt. Die Ausnahme besteht nur, wenn eine Zahlung unter dem Mindestbetrag von 50 Euro liegt. Testen Sie also selbst den Broker und profitieren Sie von den fünf kostenlosen Auszahlungen!

Zum Anbieter
Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie man mit binären Optionen Geld verdient
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: