ETX Capital Erfahrungen 2020 Wie schneidet der Broker ab

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Contents

ETX Capital Erfahrungen 2020: Vielversprechender Allrounder für FX & CFDs

ETX Capital bietet über eine hauseigene Plattform den Handel mit Devisen (Forex), CFDs sowie Binären Optionen an. Ein Teil des Sortiments kann alternativ über MT4 gehandelt werden. Da die Prämien und Spreads konkurrenzfähig sind und der Broker auf eine Mindesteinzahlung verzichtet, machen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene mit ETX Capital Erfahrungen. Für die Kontoeröffnung ist keine Mindesteinzahlung erforderlich und der 60-Sekunden-Handel ist bereits ab einer Mindesthandelssumme von $10 möglich.

Im ETX Capital Test stellte sich heraus, dass der Broker eine Marke der Monecor London Limited ist, die bereits 1965 gegründet wurde und damit zu den eingeführten Akteuren am Finanzplatz London zählt. Monecor ist Mitglied der Londoner Börse und wird durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA beaufsichtigt, die zu den strengsten und erfahrensten der Welt gehört. Alle Details zum Broker finden Sie in unserem ETX Capital Testbericht.

  • keine Mindesteinzahlung
  • zuverlässige Regulierung durch britische FCA
  • 60 Sekunden Optionen schon ab $10 Einsatz handeln
  • FX- und CFD-Handel über MT4
  • Spreads ab 1 Punkt bei DAX und FTSE100
  • Gewinner World of Trading Awards 2020 “Bester CFD Broker”

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

ETX Capital im Überblick

Brokername ETX Capital Website besuchen www.etxcapital.de Broker Art Market Maker Gründungsjahr 2020 Hauptsitz London (GB) Reguliert von FCA (GB) Konto Währungen EUR, USD, GBP Konto ab 100 € Zahlungsmethoden Überweisung, Kreditkarte Max. Hebel 200:1 Margin ab 0,5% Spread auf FX-Majors ab 0,7 Pips Spread bei Indizes ab 1 Punkt Spread bei Rohstoffen – Handelsgebühren Aktien – Sonstige Handelsgebühren – Handelsplattformen – Mobile Trading ja Bonus ja Demo Konto ja Sprachen Deutsch, Englisch Support Email, Telefon Deutscher Support ja

Regulierung & Einlagensicherung: die wichtigsten Fakten

Einlagen von Privatkunden werden den gesetzlichen Vorschriften entsprechend getrennt vom Betriebsvermögen bilanziert und auf Konten bei deutschen und britischen Banken mit hoher Bonität (nach Angaben des Unternehmens ausschließlich Institute mit Investment Grade) verwahrt. Vor allem Trader, deren Testurteil bei zypriotischen Brokern durch den Standort eingetrübt wird, finden in ETX Capital eine der wenigen britischen Alternativen für Binäre Optionen am Markt.

Handeln mit ETX Capital: Binäre Optionen, Forex, CFDs

Gehandelt wird über insgesamt vier Handelsplattformen: Binäre Optionen werden über „ETX Binary“ gehandelt, Devisen und CFDs über „ETX Trader“ bzw. „ETX Trader Pro“ und MetaTrader4. Binäre Optionen sind ausschließlich mit Laufzeiten von 60 Sekunden erhältlich. Die Binary-Plattform setzt keinerlei Erfahrungen und Kenntnisse voraus: Mit wenigen Klicks kann eine Order platziert und bis zum Ablauf beobachtet werden. Der Funktionsumfang der Binary-Plattform geht nicht wesentlich über die grundlegenden Handelsfunktionen hinaus.

Der Zugang ist auch über mobile Endgeräte möglich. Die Binary-Plattform ist die SpotOption 2.0-Plattform, die auch bei diversen anderen Binäre Optionen Brokern zum Einsatz kommt. Da ETX Capital seriös und durch die FCA reguliert ist, dürften in den nächsten Jahren viele Anhänger der SpotOption-Plattform von Zypern nach UK „umziehen“. Die Plattformen „Trader“ und „Trader Pro“ sind beide webbasiert, unterscheiden sich aber ansonsten grundlegend. Für den Handel über die kleinere Plattform ist keine Mindesteinlage erforderlich. Außerdem wird ausschließlich mit fixen Spreads gehandelt. Die Pro-Plattform setzt eine Mindesteinzahlung in Höhe von mindestens 750 USD voraus. Gehandelt wird mit variablen Spreads.

Für Einsteiger, die erstmals mit einem FX/CFD Broker wie ETX Capital Erfahrungen machen reicht die einfache Trader-Plattform aus. Trader mit Erfahrung und Interesse an Charts sollten sich für Trader Pro oder MT4 entscheiden, da ansonsten die Analysefunktionen recht eingeschränkt sind. MT4 hat sich längst zum Branchenstandard entwickelt und erübrigt einen gesonderten Erfahrungsbericht: Neben umfangreichen Charting-Anwendungen stehen automatisierte Handelssysteme im Mittelpunkt der Plattform. Die Expert Advisors können mittels MQL4 selbst entwickelt oder – im Fall von ETX Capital – von mehr als 1.000 Drittanbietern importiert werden.

Das Schulungszentrum von ETX

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Handeln in allen Marktbereichen

Erfolgreiche Trader setzen ihr Geld nicht nur „auf ein Pferd“, sondern streuen es in verschiedene Assetklassen. So können durchaus Verluste in einer Anlageklasse mit Gewinnen in anderen Bereichen kompensiert werden.

ETX Capital bietet daher ebenfalls verschiedene Möglichkeiten und offeriert den Handel in folgenden Bereichen:

Der Aktienhandel ist wohl der klassische Wertpapierhandel, mit dem Trader in ein bestimmtes Unternehmen investieren können. Über ETX Capital ist es aber nicht nur möglich, die Aktie zu kaufen, sondern diese auch zu verkaufen. Mit dem CFD-Handel können Trader hier sogar auf fallende Kurse spekulieren und damit in verschiedenen Marktszenarien Gewinne erzielen. Wer nicht nur auf eine einzelne Aktie setzen, sondern gleich einen ganzen Aktienkorb nutzen möchte, kann alternativ auf Indizes setzen. Möglich sind Investments in den DAX, den EuroStoxx oder den Dow Jones. Sie entwickeln sich analog des Gesamtwertes der Aktien, wobei einzelne Ausschläge nach oben bzw. nach unten kompensiert werden können.

Auch der Handel mit Rohstoffen und Währungen bietet attraktive Chancen, denn hier können schon kleinste Marktveränderungen für Gewinne sorgen. Beim Handel mit Währungen beispielsweise können politische Entscheidungen, die Bekanntgabe von Wirtschaftswachstum oder auch nationale Handelsbilanzen durchaus für Marktveränderungen sorgen. Auch bei der Entwicklung von Rohstoffen spielt die globale Wirtschaft eine entscheidende Rolle, weshalb diese unbedingt beobachtet werden sollte.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Mit Schulungen, Webinaren und dem Demokonto in den CFD-Handel starten

Egal, ob Trader mit dem CFD Handel beginnen oder aber eine neue CFD Strategie testen wollen, bei ETX Capital stehen verschiedene Schulungen und kostenlose Seminare zur Verfügung, die Trader auf Wunsch nutzen können. Sie zeigen zum einen auf, welche Chancen und Risiken beim Handel mit CFD´s und Forex vorhanden sind, welche Strategien genutzt werden können und was es mit der technischen Analyse auf sich hat. Durch fundierte und recherchierte Angebote sind diese nicht nur für Anfänger, sondern auch für erfahrene Trader interessant, die ein Modul zur Weiterbildung suchen. Neben den Live-Webinaren, deren Termine online eingesehen werden können, können Trader auch bereits aufgezeichnete Angebote nutzen und sich so zu jeder Zeit umfassend informieren.
Diese Angebote stehen bei ETX Capital zur Verfügung:

  • Trader-Kurse
  • Webinare
  • Roadshows
  • Video-Kommentare
  • Echtzeit-Nachrichtenagentur

Eine gute Möglichkeit, Einblicke in den Handel zu erhalten, bietet außerdem das Demokonto, mit dem der Handel mit „Spielgeld“ und damit ohne den Einsatz eigenen Vermögens möglich ist. Trader haben hier die Chance, verschiedene Trades einzustellen und zu überprüfen, welche Auswirkungen bestimmte Entscheidungen haben. Auch das Austesten verschiedener Handelsstrategien ist über ein solches Demokonto problemlos möglich.

Gleichzeitig bietet das ETX Capital Demokonto die Chance, die verschiedenen Handelsplattformen wie den ETX Trader, den ETX Trader Pro und den ETX MT4 Trader kostenlos zu testen. Wer hier schließlich die passende Plattform für sich gefunden hat, kann im Anschluss ein Live-Konto eröffnen und schon bald erfolgreich handeln. Für Fragen und Probleme sowie für die Kontoeröffnung steht das Service-Team des ETX Traders gerne zur Verfügung.

Die Handelsprodukte haben kaum Grenzen

Basiswertekatalog und Konditionen im ETX Capital Test

Der Basiswertekatalog im FX/CFD Handel umfasst ca. 50 Währungspaare, 20 Aktien, 10 Indizes und fünf Rohstoffe/Edelmetalle. Der Instrumentenkatalog im Handel mit Binären Optionen ist ähnlich strukturiert. Dem Handel mit allen Instrumenten liegt ein Market Maker-Modell zugrunde. Die Prämien der Binären Optionen werden durch einen externen Partner gestellt, bei CFD und FX tritt der Broker selbst als Gegenpart zu seinen Kunden auf. In den Geschäftsbedingungen wird nicht ausgeschlossen, dass gegen den Kunden gehandelt werden kann.

Dennoch sind solche „harten“ Interessenskonflikte erfahrungsgemäß kaum zu erwarten, weil Market Maker Risiken scheuen und Nettopositionen in einzelnen Märkten am Finanzmarkt absichern. Binäre Optionen können ab 10 USD Einsatz pro Trade gehandelt werden. Es stehen ausschließlich einfache Binäre Optionen mit Eröffnung am Geld und 60 Sekunden Laufzeit zur Verfügung. Die Rendite bei einer Abrechnung im Geld beträgt bis zu 85 Prozent – ein marktüblicher Wert. Dass – bis dato – auf mehr Optionskontrakte verzichtet wird, ist ein Schwachpunkt im ETX Capital Test, der womöglich in Zukunft korrigiert wird.

Die Spreads und Kommissionen im CFD/FX Handel sind – die Trader-Pro-Plattform mit 750 USD Mindesteinlage oder den Handel über MT4 ohne Mindesteinlage vorausgesetzt – etwas günstiger als im Marktdurchschnitt und deutlich günstiger als im Durchschnitt bei britischen Market Makern üblich. Die variablen Spreads im EUR/USD beginnen bei 0,70 Pips und bei 0,90 Pips in den meisten anderen Hauptwährungspaaren. Der Handel mit Devisen ist kommissionsfrei. Das gilt auch für den CFD-Handel: Lediglich bei Aktien-CFDs fällt eine Gebühr in Höhe von 0,08 Prozent (also 8,00 Euro bei einem Kontraktwert von 100.000 Euro) an. Die Spreads sind vor allem bei einigen Index-Kontrakten sehr eng: Unter anderem bei DAX und FTSE 100 beträgt der Spread lediglich 1,00 Indexpunkte.

Marktmodell: Ist ETX Capital seriös?

Wie allen Market Makern wird gelegentlich auch ETX Capital Betrug und Übervorteilung der Kundschaft direkt oder indirekt vorgeworfen. Die Briten ermöglichen auch Interessenten ohne Konto als vertrauensbildende Maßnahme einen Blick auf die Kurse im Live-Handelsserver. Dazu ist lediglich eine Mailadresse notwendig. So lassen sich die Angaben zu den Spreads jederzeit nachprüfen. Zu Instrumenten wie garantierten Stop-Loss-Orders gehen die Meinungen ebenso auseinander wie zu Vertragsinhalten wie einem garantierten Verzicht auf negative Kontosalden seitens des Brokers.

Befürworter sehen darin einen unverzichtbaren Beitrag zum Risikomanagement, Gegner fürchten versteckte und nicht unerhebliche Zusatzkosten. ETX Capital bietet zumindest für den Handel über Trader Pro und MT4 weder das eine noch das andere an. Da es weder Angebote im Bereich Social Trading noch eine Community gibt, können Kunden bei ETX Capital Meinungen zum Marktgeschehen und zum Broker nicht untereinander austauschen. Für Befürworter einer vernetzten Kundschaft ist das ein ausbaufähiger Punkt im Test. Der Kundenservice ist nahezu durchgängig in deutscher Sprache erreichbar und kommuniziert per Telefon, Mail und Chat.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Ausbildungsangebot und Research

Der Broker veranstaltet diverse Seminare und Webinare – zum Teil in deutscher, zum Teil in englischer Sprache. Das Themenspektrum ist breit gefächert und reicht von Veranstaltungen mit einführendem Charakter bis hin zu speziellen Fragestellungen wie Bollinger Bändern in Verbindung mit Binären Optionen und mechanischen Handelssystemen. Das Angebot wird durch marktbegleitende Inhalte wie ein Morgenbulletin, Videokommentare und mehr ergänzt. Die meisten Webinare sind kostenlos.

Die Handelsplattform von ETX Capital

Interessant bei der Auswahl eines Brokers ist für Trader die Handelsplattform. Sie ist die Basis für das gesamte Trading, denn auf der Plattform werden die Trades gemacht. Damit das auch erfolgreich und ohne großen Aufwand funktioniert, ist es von Vorteil, sich vorher über das Plattform-Angebot zu informieren. Bei ETX Capital kann zwischen vier verschiedenen Plattformen gewählt werden:

ETX Trader

Der Klassiker unter den Handelsplattformen ist der ETX Trader. Die Handelsplattform ist besonders übersichtlich und leicht verständlich. Hier finden sich auch Einsteiger schnell zurecht und können problemlos agieren. Die festen Spreads sind niedrig, das Risiko begrenzt. So ist für die Trader die Möglichkeit gegeben, den Kontosaldo nicht zu verlieren und den Verlust in Grenzen halten zu können.

ETX Trader pro

Bei der Pro-Version gibt es noch mehr Funktionen. Die Plattform selbst baut auf dem Klassiker auf, ist jedoch eher auf noch anspruchsvollere Trader zugeschnitten. So ist es möglich, hier auch Indikatoren sowie globale Märkte zu nutzen. Die Auswahl an Tools ist deutlich größer, die Spreads sind übersichtlich und fair gehalten.

Metatrader 4

Auch ETX Capital setzt auf den Metatrader 4 und bietet damit eine wohlbekannte Plattform an, auf die Trader zurückgreifen können. Der Vorteil dabei ist natürlich, dass es sich hierbei um ein bewährtes Programm handelt, das oft schon bekannt ist. Es gibt praktische Chart-Funktionen sowie Möglichkeiten für die Automatisierung. Auch eine individuelle Einstellung der Plattform ist möglich.

ETX Binary

Wer Wert darauf legt, dass er bei einem geringen Risiko und kurzen Handelszeiten ansetzen kann, der ist bei dieser Plattform genau richtig. Die Ablaufzeiten liegen hier bei 60 Sekunden und es ist möglich, Trades sehr kurzfristig zu setzen. Auf dieser Plattform kann bei einem Verlust höchstens der Einsatz verloren werden. Das ist natürlich besonders für Einsteiger eine gute Sache.

Die Auswahl an Handelsplattformen ist bei ETX Capital relativ groß. Für den Trader ist das natürlich optimal, denn so kann er die Plattform auswählen, die auch wirklich zu ihm passt. Durch das Angebot, ein Demokonto nutzen zu können, besteht auch die Option, sich erst einmal ganz ohne Risiko über die einzelnen Plattformen zu informieren.

Wie ist der Support bei ETX Capital?

In Bezug auf den Support zeigt sich schnell, dass es hier keinen LiveChat gibt. Das ist erst einmal ein Manko, denn Trader wünschen sich häufig die Möglichkeit, direkt über den Chat mit einem Mitarbeiter in Kontakt treten zu können. Dafür bietet der Broker aber eine kostenfreie Hotline aus Deutschland an, wo auch ein deutscher Support geboten wird. Zudem gibt es die Möglichkeit, eine Mail zu schreiben. Wer eine Beschwerde hat, der kann diese direkt über den Beschwerde-Bereich einreichen. So ist sichergestellt, dass die Beschwerde direkt dort landet, wo sie auch bearbeitet wird.

Die Kontoeröffnung bei ETX Capital

Die Kontoeröffnung ist bei dem Broker innerhalb von wenigen Minuten durchgeführt. Hier ist es nicht einmal notwendig, direkt eine Mindesteinzahlung zu leisten. Abgefragt werden nur die gängigen Daten. Dann kann auch schon auf das Konto zugegriffen werden. Für die Einzahlung können Trader wählen zwischen der Banküberweisung, der Visa-Card, der Master-Card oder auch der Solo-Card. Die Banküberweisung nimmt immer ein paar mehr Tage in Anspruch. Wer also schnell aktiv werden möchte, der sollte sich eher für die Einzahlung über die Kreditkarte entscheiden. Für die Auszahlung selbst wird durch den Broker die Variante der Banküberweisung genutzt. Es ist nicht möglich, sich Guthaben auf die Kreditkarte auszahlen zu lassen.

Jetzt direkt zu ETX Capital und ein Handelskonto eröffnen

Gibt es zu ETX Capital Meinungen der Fachpresse?

Obwohl der Broker den Großteil seines Angebots inklusive Kundenservice in deutscher Sprache anbietet, haben hiesige Fachmedien von den Briten bislang kaum Notiz genommen. Wo zu ETX Capital Meinungen der Fachpresse vorliegen handelt es sich um angelsächsische Quellen, deren Tenor jedoch überwiegend positiv ausfällt.

Auszeichnungen der jüngeren Vergangenheit:

  • Bester CFD Broker laut World of Trading Awards 2020
  • Beste Online Charts (Money AM 2020)
  • Beste FX Tools und Software (UK Forex Awards 2020)
  1. keine Mindesteinzahlung erforderlich
  2. Zuverlässige FCA-Regulierung
  3. Mobiler Handel möglich
  4. MetaTrader 4 als etablierte Handelsplattform
  5. Bei DAX und FTSE100: Spreads ab 1 Punkt
  1. Geringe Anzahl handelbarer Basiswerte
  2. Hohe Anforderungen an Bonusauszahlungen

Fazit: Wer mit ETX Capital Erfahrungen machen sollte

ETX Capital eignet sich aufgrund der günstigen Konditionen im Handel und des erstklassigen Regulierungsumfelds für Einsteiger und Fortgeschrittene. Profis dürften im Handel mit Binären Optionen dagegen viele Optionsarten und im Handel mit CFD und FX ein DMA/ECN-Marktmodell vermissen. Die Spreads, Kommissionen und Prämien sind mehr als konkurrenzfähig, die Mindesteinlage niedrig und die Handelsplattformen ausgereift.

ETXCapital Erfahrungen und Test

ETX Capital ist ein Handelsname des in London ansässigen Finanzdienstleisters Monecor. Dieses Unternehmen wurde schon 1965 gegründet und zählt seit vielen Jahren als Mitgliedsunternehmen zur Londoner Börse. Der Schwerpunkt bei ETXCapital besteht darin, sowohl institutionellen als auch Groß- sowie Privatkunden den Handel mit CFDs anzubieten. Daher umfasst das Handelsangebot des Brokers insgesamt über 1.200 verschiedene Basiswerte. Nicht weniger als vier unterschiedliche Trading-Plattformen bietet ETXCapital seinen Kunden an, wie zum Beispiel den ETX Trader für Einsteiger oder auch den ETX Trader Pro für professionelle und fortgeschrittene Händler.Alles was Sie sonst noch über ETX Capital wissen müssen inklusive ETX Capital Erfahrungen von Kunden finden Sie hier.

Fazit aus Trader Bewertungen
Mindesteinlage
Scalping erlaubt
Regulierung
Einlagensicherung
Broker-Typ
Auszeichnungen
Spreads
Besonderheiten

ETXCapital Erfahrungen von Tradern

ETXCapital Erfahrungen von: Wolfgang

ETX Den schlechtesten Service den ich je hatte, keiner zu erreichen, kein deutschsprachiger Kundenservice, Handelsplattforn deaktiviert kein Handel mehr möglich, und jetzt werden noch ein Haufen Gebühren berechnent

ETXCapital Erfahrungen von: Christian

Handel gibts nicht zu bemängeln, Preisstruktur auch sehr fair,

Deutscher Support aber unter aller würde von 8 Brokern global, das letzte. Manche emails werden einfach ignoriert bei direkt ansprache telefonisch wird dies vergleugnet. Um Verlustvorträge zu bekommen wird 2 Wochen gar nicht reagiert, am Telefon sagt man ja, und danach stille auf email reagiert keiner ob bei com support oder de. Muss man sich erst an die FCA wenden oder an den Ombudsman um angehört zu werden. Alles in allen der deutsche Support ist extrem Rufschädigend, und vergesslich.

ETXCapital Erfahrungen von: Ludwig

Habe 6 Wochen intensiv mit DAX30 gehandelt und mein Konto um 40% verbessert.
Meine Strategie ist eine Scalpingstrategie. Die Ausführungen waren die ersten 4-5 Wochen kleiner 1 Sec.; leider hat sich dies danach geändert und die Ausführung eines Trades hat z.T. 2 Sec. gedauert. Dies ist für einen Scalper ein Problem, nicht jedoch für jemand der in Stunden oder Tagen agiert. Konsequenz für mich war dann, dass ich das Konto wieder aufgelöst habe und die Rücküberweisung erfolgte innerhalb 4 Tagen problemlos. Den Bonus habe ich übrigens auch nicht bekommen, ist aber für mich kein Problem gewesen; allerdings nicht sauber von den Werbeversprechen, die ETXCapital für ehemalige Alparikunden abgegeben hat.
Konsequenz: kein Broker für eine Scalpingstrategie .

ETXCapital Erfahrungen von: Uwe

bin vor 3 Wochen zu ETX Capital gewechselt und bin bis jetzt sehr zfrieden. Da ich mich speziell mit dem Trading von CFD auf MT4 und hier den DAX beschäftige, möchte ich hier meine ersten positiven Erfahrungen durchgeben.
Sehr gut: Der Spread beträgt in der Haupthandelszeit (09-18 Uhr) 1Punkt, in der Nebenhandelzeit (08-09Uhr) 2Punkte. Ausserhalb ist ebenfalls ein Handel möglich (z.b. 03-07 Uhr) Hier beträgt der Spread 8Punkte. Auch in turbolenten Situationen wird der Spread nicht angehoben. Stopps und Aufträge werden zügig ausgelöst und fast immer punktgenau. Bei meinem vorherigen Broker wurden die Spreads in turbolenten Zeiten mal eben auf 5-6Punkte angehoben und Stopps gnadenlos überrannt. Ausserdem konnte man den DAX dort erst ab 08 Uhr handeln.
Speziell der DAX wird nicht wie bei anderen Brokern alle 3 Monate im Ryhtmus der Future-Kontrakte ausgewechselt. Dadurch ist auch die Kurs-Historie ok.
Weniger gut: Die Margin beträgt im DAX 2200€ für ein Lot. (Durch den festen Hebel 1:100) Das ist hoch, aber kein Problem.
Gut: Die Kapitalisierung war in 24h abgeschlossen.
Zum Kundendienst kann ich nichts sagen, da ich ihn noch nicht benötigt habe. Ebenfalls habe ich noch keine Erfahrungen mit der Auszahlung gemacht.

ETXCapital Erfahrungen von: DereMannDere

– Einzahlungsbonus unerreichbar, der Spread frisst den Bonus um ein Vielfaches auf
– Ausführung dauert sehr lange, dadurch oft hohe Slippage
– Kundenservice verweigert Antworten auf Beschwerden wochenlang
– 3,5% Finanzierungskosten sind extrem hoch im Vergleich
– nicht nachvollziehbare Kursführung durch viele Abweichungen im Vergleich zu den offiziellen Kursen
– Dividenden werden selbst auf Nachfrage nicht oder nur teilweise (25%) ausbezahlt
– Gaps werden nur zu Ungunsten, aber nicht zum eigenen Vorteil abgerechnet
– Auszahlung nach mehrmaligem Nachfragen dauert über 2 Wochen
+ Handelsplattform bietet Bid / Mittel / Askkurse
+ große Produktauswahl
+ relativ gute Spreads und geringe Handelskosten

Fazit: Unzuverlässiger Broker. Nicht nur einmal kam mir das Wort „Betrug“ in den Sinn!

ETXCapital Erfahrungen von: xxx

wollte mir das Guthaben auszahlen lassen,angeblich nicht genug Trades gemacht. Bonus sollte komplett abgezogen werden,vorher wurde mir `ne Position geschlossen obwohl genug Kapital vorhanden war. Verlust gemacht!
Diese Seite ist die Schlechteste und Teuerste auf der ich getradet habe.Nie wieder.

ETXCapital Erfahrungen von: Michael

wer sich für den 50% Einzahlungsbonus interessiert sei gewarnt! Denn ihr werdet ihn nicht bekommen, wenn ihr nicht tausende von Trades machen wollt.
Zudem stellt der Kundenservice seinen Dienst ein, sobald ihr eingezahlt habt. Telefonisch kann und wird man euch viel erzählen, nur es wird im Anschluss nichts passieren.
Weiterhin werdet ihr feststellen das sich die Mitarbeiter, ich sag nur Lucian G., nicht an die AGB* fürs Sonderangebot halten, es nicht mal kennen!

Viel Spaß mit ETX Capital falls ihr meine Warnung in den Wind schlagen solltet und frohes Geld verlieren.

ETXCapital Erfahrungen von: Anonymous

Der Broker kotzt mich nur noch an.

  • kein Trade möglich kurz vor Börsenschluß
  • falsche Abrechnung
  • unfreundlicher Support
  • Geld wird vom Konto nach belieben abgehoben
  • usw .

Habe jetzt ein Anwalt eingeschaltet der sich um ETX kümmert.

An Alle die bei ETX sind checkt mal eure Kontoabrechnnungen!

ETXCapital Erfahrungen von: Tradingbob

Ich bin auch ein Tradingnoob und muss sagen dass ich mit der Plattform von ETX zufrieden war.
ABER:-falsche Chartanzeige der Chart passte überhaupt nicht zum Kurs
-Administrator hat mir meine Leitung gekappt 270 euro verlust dadurch.(Entschuldigung
kam prombt , würde nie mehr vorkommen).
-Gebühren nicht eindeutig (völlig willkürlich)
-Manche Märkte lassen sich net kaufen/shorten Begründung es wurden schon zuviel Aktien geshortet/gekauft.Und dass bei meiner Meinung nach eindeutigen und sicheren Gewinntrades..ganz toll!
Ansonsten sehr bedienerfreundlich, guter Kundendienst.Aber wie ihr oben sehen könnt mehr als ein Knockoutkriterium. Am meisten aufgeregt habe ich mich ehrlicher Weise über die Geschichte dass sich die Märkte einfach net traden lassen. Die restlichen oder einzelnen Gründe würden aber durchaus für viele reichen diese Plattform nich zu nutzen. Werde mir nun in aller Ruhe nochmals nach einer geeigneten Plattform umsuchen und hoffe dass ich euch für eure Entscheidung eine kleine Hilfe war. Grüße und Peace

ETXCapital Erfahrungen von: Reiner

Bin zufrieden mit ETX.Personal sitzt zwar in London aber spricht gut Deutsch.Es gibt sehr viele CFDs zum handeln und die Gebühren sind wirklich günstig.Ich denke besonders Trader mit kleineren Konten sind bei ETX gut bedient.

ETXCapital Erfahrungen von: Mark

Alles Blödsinn oben! Wahrscheinlich überhaut keine künden! Die Plattform ist Schrott! Die Gebühren sind lächerlich und zu hoch! Die berechneten sich sogar Dividende auf meine 3 tage offene index Position (finanzirung dividende). Das ich doch Frechheit! Eine EUR/USD gleich 8 Euro Finanzierung Kosten. usw. Hier wird ihnen ihr gewinn leise aber sicher weck gezogen.

ETXCapital Erfahrungen von: Tommy

Da ich noch Anfänger bin hab ich mich wegen dem 300 Euro Cashback für ETX Capital entschieden.Konnte so den Livehandel risikofrei ausprobieren und habe natürlich erstmal alles verloren.Am Tag 11 wurden mir aber 300 Euro meines Verlustes wieder erstattet.Finde ich eine Super Sache weil der Livehandel natürlich ganz anders ist als auf dem Demokonto.Die Gebühren finde ich auch in Ordnung wenn man sich die anderen Anbieter so ansieht.Nur eine App für mein Android Smartphone hätte ich mir noch gewünscht.Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden gewesen.

ETXCapital Erfahrungen von: Peter

Bin mehr als positiv überrascht. Die Plattform (keine MT4) ist sehr anschaulich und intuitiv bedienbar – und ohne Re-Quotes. Gute Palette an CFDs und Forex-Paaren

ETXCapital Erfahrungen von: KenzoFX

Klasse Broker! Ich trade hauptsächlich EUR/GBP konstant mit 1 Pip Spread. Aber auch die anderen Majors habe sehr gute Spreads. Gute Plattform, netter Support! Weiter so!

Von Tradern am besten bewertete Broker

Unser Test von ETXCapital

ETXCapital ist ein Broker, der insbesondere im Bereich des Devisen- und CFD-Handels engagiert ist, seit geraumer Zeit aber ebenfalls den Handel mit binären Optionen zur Verfügung stellen kann.

Zu diesem Zweck gibt es insgesamt vier Trading-Plattformen, die der Trader nutzen kann. Dabei handelt es sich zum einen um die Trading-Plattform „ETX Binary“, über die ausschließlich binäre Optionen gehandelt werden können. Wer sich als Trader hingegen zum anderen für den Devisen- oder CFD-Handel entscheidet, der kann zwischen den drei Trading-Plattformen „ETX Trader“ bzw. „ETX Trader Pro“ und dem brokerübergreifenden MetaTrader 4 (MT4) wählen.

Insbesondere bei der ETX Binary Plattform ist es so, dass seitens des Kunden keine Erfahrungen und Kenntnisse vorhanden sein müssen, denn eine Order kann transparent und einfach bereits mit wenigen Klicks platziert werden. Dabei ist es positiv, dass ein Zugang zur Handelsplattform auch auf mobilem Weg möglich ist. Dies gilt allerdings nicht nur für die Plattform ETX Binary (welche übrigens die gleiche Plattform ist die auch BDSwiss nutzt), sondern ebenfalls für den ETX Trader bzw. den ETX Trader Pro. Der wesentliche Unterschied zwischen Ethik Trader und Index Trader pro besteht insbesondere darin, dass bei der professionellen Variante (ETX Trader Pro) deutlich mehr Chart- und sonstige Analysefunktionen genutzt werden können, als es bei der Basisvariante, dem ETX Trader, möglich ist. Darüber hinaus beinhaltet insbesondere der MetaTrader noch weitere Funktionen, wie zum Beispiel umfangreiche Chat-Anwendungen, automatische Handelssysteme und die beliebten Expert Advisors.

Die Handelsarten und Basiswerte bei ETXCapital

Eine Stärke des Brokers ETXCapital ist definitiv das breite Angebot an verschiedenen Handelsarten bzw. Basiswerten.

Wie eingangs bereits erwähnt, können Kunden bei diesem Forex- und CFD-Broker eben nicht nur Devisenpaare und diverse CFDs handeln, sondern der Handel mit binären Optionen wird ebenfalls seit geraumer Zeit angeboten. Somit sind es Devisen, Aktien, Rohstoffe, Indizes und auch binäre Optionen, die gehandelt werden können. Dabei können Trader die Möglichkeit nutzen, nicht nur auf steigende Preise, sondern selbstverständlich auch auf fallende Kurse zu spekulieren. Was den Katalog an Basiswerten im Bereich Forex-Trading angeht, so umfasst dieser aktuell etwa 50 verschiedene Währungspaare. Darüber hinaus stehen rund 40 CFD Basiswerte zur Verfügung, zu denen beispielsweise Aktien, Indizes und Rohstoffe gehören.

Regulierung durch britische FCA

Da sich der Hauptsitz des Brokers ETXCapital in der europäischen Finanzmetropole London befindet, führt dies bei der Regulierung dazu, dass diese von der in Großbritannien ansässigen Financial Conduct Authority durchgeführt wird. Dies ist für sicherheitsorientierte Trader deshalb von Vorteil, weil diese Behörde als streng gilt und demzufolge dafür sorgt, dass sämtliche Richtlinien genau eingehalten werden, die letztendlich auch zu einer größeren Sicherheit des Brokers führen. Eine besondere Auszeichnung konnte der Broker im Jahre 2020 halten, da er Gewinner des World of Trading Awards 2020 in der Kategorie „Bester CFD-Broker“ wurde.

Demokonto zum Testen verschiedener Handelsstrategien

Für die weitaus meisten Trader ist es heutzutage selbstverständlich, dass der entsprechende Broker auch ein Demokonto zur Verfügung stellt. Daher können Kunden beim Broker ETXCapital ein entsprechendes Testkonto in Anspruch nehmen, welches auf sämtliche angebotene Handelsplattform ausgerichtet ist. Dies bedeutet, dass das Demokonto sowohl für den ETX Trader bzw. den ETX Trader Pro als auch für den ETX MT4-Trader zur Verfügung steht. Somit ist es möglich, über das entsprechende Demokonto herauszufinden, welche Handelsplattform für den einzelnen Trader am besten geeignet ist. Das Demokonto wird mit virtuellem Kapital ausgestattet, sodass auch der fiktive Handel in der Praxis trainiert werden kann.

Kundenfreundliche Konditionen bei ETXCapital

Im Segment der Handelskonditionen kann der Broker ETXCapital auf breiter Ebene überzeugen. Dies beginnt beispielsweise beim Handel mit binären Optionen, der schon ab einem Mindesteinsatz von zehn US-Dollar gestartet werden kann. Die Mindesteinzahlung auf dem Handelskonto muss lediglich 100 Euro betragen und mit einem maximalen Hebel von 200:1 erfüllt der Broker auch die Ansprüche professioneller Trader, die meistens einen Hebel von mindestens 100:1 erwarten. Vor allen Dingen die FX-Majors können bereits ab einem günstigen Spread von 0,7 Pips gehandelt werden, während sich die Spreads im Bereich der Indizes meistens im Bereich von einem Punkt bewegen.

Zu beachten ist allerdings, dass bei Nutzung der professionellen Handelsplattform, dem ETX Trader Pro, eine Mindesteinlage von 750 US-Dollar gefordert wird.

Umfangreicher Weiterbildungs- und Schulungsbereich bei ETXCapital

Definitiv überzeugen kann der Broker ETXCapital dann, wenn es um den angebotenen Schulungs- und Weiterbildungsbereich geht. Hier stellt der Forex-, CFD- und Binäre Optionen Broker seinen Kunden diverse Hilfen zur Verfügung. Dabei handelt es sich beispielsweise um Webinare, Traderkurse und um Video-Kommentare. Eine Echtzeit-Nachrichtenagentur steht ebenfalls zur Verfügung und darüber hinaus präsentiert sich der Broker in unregelmäßigen Abständen auf Roadshows.

Sehr ansprechender Willkommensbonus bei ETXCapital

Überzeugend ist das Angebot des Brokers ETXCapital im Bereich Bonus. Hier gibt es insbesondere für Kunden aus Deutschland derzeit die Möglichkeit, einen sehr attraktiven Bonus von bis zu 50 Prozent zu erhalten. Wie häufig der Fall, so ist auch bei ETXCapital die Höhe des Bonus gestaffelt und richtet sich nach der ersten Einzahlung, die vom Kunden vorgenommen wird.

So gibt es bei einer Ersteinzahlung zwischen 500 und 1.499 Euro derzeit einen Bonus von 15 Prozent, während bei einer Einzahlung zwischen 1.500 und 2.499 Euro bereits ein Bonus von 20 Prozent gutgeschrieben wird.

Einen noch höheren Bonus kann der Kunde erhalten, falls er sich für eine Einzahlung zwischen 2.500 und 4.999 Euro entscheidet, denn dann beläuft sich die Gutschrift auf 30 Prozent. Ab einer Einzahlung von 5.000 Euro bis hin zu einem Betrag von 9.999 Euro wird ein Bonus von 45 Prozent gezahlt. Den derzeit maximalen Bonus von 50 Prozent erhält der Trader dann, wenn er mindestens 10.000 Euro einzahlt. Dies ist allerdings auch der maximal mögliche Bonus, der sich somit auf 5.000 Euro beläuft. Die Umsatzbedingungen sind dabei sehr moderat, denn der Bonus muss nur mit dem dreifachen Wert eingesetzt werden, bevor er auszahlungsreif ist. Wer als beispielsweise 500 Euro als Bonus bekommen hat, der muss mindestens 1.500 Euro erfolgreich einsetzen.

Individueller Kundenservice bei ETXCapital

Besonders stolz ist der Broker ETXCapital auf seinen Kundenservice, der persönlich auf den Kunden zugeschnitten ist. Die Mitarbeiter stehen in vollem Umfang zur Verfügung, wenn es um die Lösung von Problemen oder um Antworten auf Fragen geht, die dem Trader am Herzen liegen. In diesem Fall kann der Kunde die Mitarbeiter einfach per Telefon oder alternativ auch per E-Mail kontaktieren. Zudem gibt es einen umfangreichen FAQ-Bereich, in dem bereits viele typische Fragen und die dazugehörigen Antworten aufgeführt sind.

Breites Handelsangebot als Besonderheit

Die wesentliche Besonderheit des Brokers ETXCapital besteht sicherlich darin, dass es sich bei den Basiswerten und Handelsinstrumenten nicht nur um Devisenpaare und CFDs handelt, wie es bei vielen anderen CFD- und Forex-Brokern der Fall ist. Darüber hinaus bietet der Broker seinen Kunden nämlich seit einiger Zeit die Gelegenheit, ebenfalls mit binären Optionen zu handeln. Somit entfällt für viele Kunden das bisher übliche Vorgehen, dass für den Handel mit Devisen und binären Optionen zwei unterschiedliche Broker gewählt werden mussten. Stattdessen können sämtliche spekulative Finanzinstrumente, die es im Bereich des Handels mit Devisen, CFDs und binären Optionen aktuell gibt, über lediglich einen Broker abgewickelt werden.

ETX Capital Erfahrungen

Wie man an den hauptsächlich positiven Bewertungen von ETX Capital sehen kann, hat die Mehrzahl der Kunden gute Erfahrungen mit ETX Capital gemacht. Da der Broker von der britischen FCA reguliert und überwacht wird, kann man sicher davon ausgehen, dass ETX Capital ein ehrliches Unternehmen ist. Da aber aktuell noch nicht übermäßig viele Bewertungen zu ETX Capital bei uns abgegeben wurden, empfehlen aber grundsätzlich sich nicht nur die Gesamtbewertung anzusehen, sondern die Bewertungen auch im Detail durchzulesen, da jeder Trader andere Prioritäten beim Handel hat und diese natürlich mehr oder weniger in seine Bewertung mit einfließen lässt. Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle.

Über Paul Steward

Paul Steward beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit dem Thema Börse und aktive Geldanlage. Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig. Dabei ist es ihm ein besonderes Anliegen seine Erfahrungen und Tipps an Anfänger, aber auch Fortgeschrittene Anleger weiter zu geben und den Anlagemarkt rund um Forex, Aktien und CFDs transparenter zu gestalten.

Portrait:

ETX Capital ist ein Online-Broker, der sich auf den Handel mit Devisen spezialisiert hat. Seit geraumer Zeit wird den Tradern zusätzlich der Handel mit CFDs angeboten. Als Broker gehört ETX Capital zum Finanzdienstleister Monecor, der bereits im Jahre 1965 gegründet wurde und ein Mitglied der Londoner Börse ist. Schon seit dem Jahre 2002 ermöglicht es ETX Capital auch Privatpersonen, am Handel mit Währungen und CFDs teilzunehmen. Reguliert wird ETX Capital von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FSA.

Mit vier Trading-Plattformen stellt der Broker ETX Capital seinen Kunden eine große Auswahl zur Verfügung. Wer mit Devisen oder CFDs handeln möchte, dem werden die drei Handelsplattformen mit der Bezeichnung ETX Trader, ETX Trader Pro und der renommierte MetaTrader 4 zur Auswahl angeboten. Für den Handel mit binären Optionen steht eine spezielle Trading-Plattform zur Verfügung, die den Namen ETX Binary trägt. Über 50 Währungspaare und mehr als 40 CFDs können auf diese Weise über den Broker gehandelt werden.

Wer den Handel mit binären Optionen, Devisen oder CFDs zunächst einmal kennenlernen möchte, der kann über den Broker ein Demokonto nutzen. Die Mindesteinzahlung, die auf das Handelskonto erfolgen muss, liegt bei geringen 100 Euro. Der Broker ETX Capital stellt einen maximalen Hebel von 200:1 zur Verfügung und die Spreads starten im Segment der FX-Majors bei 0,7 Pips. Neben den angesprochenen Konditionen ist es insbesondere für Neukunden interessant, dass ETX Capital einen Bonus anbietet.

Für Trader aus dem deutschsprachigen Raum stellt der Broker seinen Neukunden einen Bonus von bis zu 50 Prozent zur Verfügung. Dabei gibt es eine Staffelung in der Hinsicht, als dass sich die konkrete Höhe des Bonus daran orientiert, welche Ersteinzahlung der Kunde vornimmt. Im Detail wird beispielsweise für eine Ersteinzahlung auf das Handelskonto zwischen 1.000 und 2.499 Euro ein Bonus von 20 Prozent gezahlt. Der Kundenservice des Brokers ist unter anderem mit deutschsprachigen Mitarbeitern besetzt und per Telefon, E-Mail oder Chat erreichbar.

ETX Capital Test | Broker Erfahrungen 2020

Der Traum vom unkomplizierten finanziellen Erfolg scheint nahezu obligatorisch. Während viele Glücksritter auf Lotto oder Online Casinos schwören, hat sich der Forexhandel als erstklassige Alternative erwiesen – und das nicht zuletzt, weil sich das persönliche Geschick mit bestimmten Strategien und Herangehensweisen optimieren lässt. Broker schießen seit mehreren Jahren wie Pilze aus dem Boden und versuchen die Konkurrenz mit noch besseren Angeboten und noch lukrativeren Renditen in den Schatten zu stellen. Die Wahl einer geeigneten Plattform gleicht immer öfter einer Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Wir haben den seit 2002 bestehenden Broker ETX Capital beleuchtet – und fast durchweg gute Erfahrungen sammeln können.

Broker und Regulierung

Im modernen Handel mit Forex entscheiden vielfältige Handelsmöglichkeiten und günstige Konditionen über Erfolg und Misserfolg der Anbieter. Nutzer möchten außerdem nicht über mangelnde Sicherheitsvorkehrungen klagen oder gar fürchten müssen, von unseriösen Betreibern über den Tisch gezogen zu werden. Bei ETX entfallen Sorgen dieser Art mit Blick auf den Firmensitz in London. Der Broker wird konsequent durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FSA reguliert und unterliegt strengen Verpflichtungen, die sich ausschließlich positiv auf die Anleger auswirken. Bemerkenswert: Firmen- und Kundengelder müssen getrennt voneinander verwahrt werden! Durch ein Treuhandkonto ist sichergestellt, dass selbst im Fall einer Insolvenz eine Einlagensicherung bis zu einem Maximalbetrag von 50.000 Pfund besteht. Die Handelsplattformen und Funktionen werden zudem regelmäßig von unabhängigen Gutachtern überprüft, um Sicherheit, Seriosität, Diskretion und Fairness garantieren zu können. Es verwundert nicht, dass kaum ein Nutzer jemals schlechte ETX Capital Erfahrungen gesammelt hat.

Konditionen

Die Handelskonditionen fallen bei ETX durchschnittlich aus und können sich durchaus mit der Konkurrenz messen lassen. Das Währungspaar EUR/USA wird ab 0,70 Pips Spread gehandelt, bei weiteren populären Paaren wie AUD/USD, USD/JPY oder GBP/USD starten die Spreads bei 0,90 Pips. Mit 1,00 Indexpunkten sind die Geld/Brief-Spanne bei Kontrakten auf CAC40, FTSE100 oder DAX als vorbildlich zu bewerten. Für Neulinge ist der Handel per MetaTrader4 zu empfehlen, da ETX in diesem Fall auf eine Mindesteinzahlung verzichtet. Damit das Handelskonto mit dem ETX Trader Pro funktioniert, müssen allerdings mindestens 750,00 Euro eingezahlt werden. Ein ebenfalls guter Durchschnittswert, der sich aber doch eher an erfahrene Händler richtet, die ihre Strategien auf Vordermann bringen und effektive Marktanalysen vornehmen möchten.

Handelsangebot

Bei ETX Capital gibt es keinen Mangel an fehlenden Möglichkeiten zu beklagen. Trader erhalten Zugang zu allen relevanten Märkten und können ganz nach eigenen Bedürfnissen mit Aktien, Devisen, Rohstoffen und Indizes handeln. Mehr als 50 verschiedene Währungspaare sprechen für sich – und untermauern den Willen, sämtlichen Wünschen zu entsprechen. Allein im Rahmen der Rohstoffe finden sich mehr als 70 handelbare Werte , die sich auf unter anderem Edelmetalle und Verbrauchsgüter wie Zucker, Kaffee und Mais verteilen. Etwa 75 ETFs stehen zu geringen Gebühren zur Verfügung.

Depoteröffnung

In unseren ETX Capital Erfahrungen erwies sich die Depoteröffnung als einfach sowie zügig umgesetzt – und kostenlos. Um den Vorgang abzuschließen, wählt der Nutzer zunächst E-Mail-Adresse und Passwort, bevor die verpflichtende Angabe von personenbezogenen Daten erfolgt. Keine Sorge übrigens: Auch wenn vergleichsweise viele Informationen erhoben werden, kommen die Betreiber lediglich den geltenden Gesetzen nach. Der Handel mit Binären Optionen ist volljährigen Tradern vorbehalten, die ein vernunftorientiertes Verhalten an den Tag legen. Vor einer Auszahlung, die ausschließlich auf das angegebene Bankkonto umgesetzt werden kann, unterliegen die persönlichen Daten einer Überprüfung. Die etwas sperrig wirkende Vorgehensweise dient der Sicherheit von Nutzern und Anbietern.

Demokonto

Keine Frage: Der Forexhandel funktioniert auch ohne Strategien und progressive Herangehensweisen hervorragend. Möchten Händler allerdings ihre Chancen erhöhen, ist es ratsam, die eigene Taktik kontinuierlich zu hinterfragen. Schließlich gilt wie beim Poker: Niemand hat jemals ausgelernt! In unseren ETX Capital Erfahrungen hat sich gezeigt, dass sich der Broker sehr spezifisch um den Nachwuchs bemüht und sich vermehrt an Neukunden richtet, die über keinerlei Routine verfügen, sich aber intensiv mit einem neuen Hobby befassen möchten.

Damit keinerlei Einstiegsängste entstehen, kann bei ETX ein kostenloses Demokonto genutzt werden, in dem sich der Umgang und Handel mit Binären Optionen spielerisch erlernen lässt. In wenigen Schritten erfahren Interessenten, wie problemlos Trades abgeschlossen werden können und mit welchen Renditen zu rechnen ist. Das einzige Problem am Demokonto: Es steht nur kurzzeitig zur Auswahl! Nach 14 Tagen können Trades nur noch mit echten Einsätzen getätigt werden. Möchten erfahrene Händler auf dem Laufenden bleiben, empfiehlt sich das Bildungsangebot, das regelmäßig erneuert und mit weiteren Expertenmeinungen gefüttert wird. Mitsamt dem wöchentlichen Marktüberblick und einer Nachrichtenagentur in Echtzeit erweist sich das nur kurzzeitig nutzbare Demokonto schon bald nicht mehr als Makel.

Details über den Broker

Features und Details
Max. Hebel 1:30
Konto ab 200 Euro
Min. Handelssumme 5 Euro
Assets Aktien, Währungspaare, Rohstoffe und Indices
Bonus bis zu 100%
Reguliert von FCA
Plattform ETX Trader Pro, ETX MT4, ETX Binary
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, uvm.
Support E-Mail, Hotline

Vorteile

  • offizielle Regulierung durch die britische Finanzaufsichtsbehörde FCA
  • Einlagensicherung bis zu 50.000,00 Pfund
  • Margin ab 0,5 Prozent
  • kostenloses Demokonto für Neukunden
  • keine Mindesteinzahlung
  • umfangreiches Bildungsangebot mit Semi- und Webinaren
  • mobiles Trading für Android-, iOS- und Windows-Endgeräte

Nachteile

  • Demokonto kann nur 14 Tage lang genutzt werden
  • keine Chat-Hilfe
  • Auftritt als Market Maker

Fazit

ETX Capital agiert als seriöser und sicherer Broker, der kaum zu wünschen übrig lässt. Die Angebotslage ist vielfältig, Neukunden fühlen sich umgehend an die Hand genommen und willkommen. Die einzigen nennenswerten Nachteile bestehen im Kundenservice, der zwar eine kompetente und zielführende Arbeit leistet, aber etwas schwer zu erreichen ist. Dass kein Live Chat integriert wurde, ist in der heutigen Zeit nicht mehr tragbar – im großen Ganzen allerdings ein eher bescheidener Kritikpunkt. Der Anbieter eignet sich für jeden Kenntnisstand! Weshalb er auch in unserem Test den sehr guten dritten Platz belegt hat. Die ActivTrades Erfahrungen sowie die GKFX Erfahrungen haben etwas mehr überzeugt.

ETX Capital Erfahrungen – Alle Meinungen und Bewertungen im Testbericht!

ETX Capital ist der Handelsname für das britische Brokerhaus Monecor Ltd, mit Hauptsitz in London. Die Historie des Brokerhauses, welches auch Mitglied der traditionsreichen Londoner Börse ist, reicht bis in das Gründungsjahr 1965 zurück. Mit den Online-Aktivitäten trat man seit 2002 unter dem Namen Tradindex auf. Seit 2007 wird der Handelsname ETX Capital verwendet und seit 2020 bietet man eine deutschsprachige Betreuung.

Als Market Maker bietet ETX Capital seinen Kunden den Handel mit CFDs an. Hauptsächlich konzentriert man sich auf den Handel mit Forex-CFDs und Einzelaktien-CFDs. Ferner gehören CFDs für Indizes und Rohstoffe, zum Produktangebot sowie der Handel mit ETFs und Fonds.

1. Vor- und Nachteile zur Bewertung

  • Erhebliches Produktangebot umfasst neben 50+ Forex-Paaren, 13+ Rohstoffe, 20+ Aktienindizes und 1.100+ Einzelaktien-CFDs
  • Hohe Einzahlungsboni von 30 % bis zu 60 %
  • Maximal-Hebel von 1:200 bei Forex-CFDs
  • Gängige Zahlungsmethoden (Kreditkarten, Maestro, Banküberweisung) mit Gutschrift innerhalb von 24 Stunden
  • CFD-Trading mit sehr günstigen und festen Spreads
  • – Market Maker Modell kann Interessenskonflikte hervorrufen

ETX Capital an an ein Angebot von mehrer Tausend Basiswerten

2. Fakten im Überblick

  • Brokername: ETX Capital Handelsname der Monecor Ltd
  • Webseite: etxcapital.de
  • Gründungsjahr: 2002, Mutterhaus seit 1965 aktiv
  • Regulierung: FCA
  • Konto-Währung: EUR, USD, GBP
  • Asset-Klassen: Rohstoffe, Forex, Indizes, Aktien, ETFs und Fonds
  • Basiswerte: 54 Währungspaare, 1.100 Einzelaktien, 13 Rohstoffe, 10+ Aktienindizes sowie 70 ETFs und Fondsanlagen
  • Mindesteinzahlung: 100 WE (€, USD o. GBP)
  • Zahlungsmethoden: Kreditkarten (Mastercard, Visa), Maestro-Card und Banküberweisung
  • Bonus: 30 % 1.000-2.499 WE, 40 % bis 4.999 WE, 50 % ab 5k WE und bis zu 60 % bei 10k WE
  • Demokonto: Ja – 14 Tage lang nutzbar
  • Support: KostenloseTelefon-Hotline, E-Mail, Kontaktformular

3. Brokerschnelltest

ETX Capital richtet sich an Einsteiger, wie Fortgeschrittene. Der Broker bietet für Trader, ausschließlich den CFD-Handel und für Investoren, den Kauf von physischen ETFs und Investitionen in Fonds an. Es werden 54 Währungspaare, 13 Rohstoffe sowie eine außergewöhnlich große Anzahl, von mehr als 1,100 Einzelaktien-CFDs, angeboten.

Die Handelsplattform und die Produktpalette sind umfangreich und wurden bereits mehrfach, durch Expertengemien, ausgezeichnet. Für die Einrichtung eines Live-Kontos, ist keine Mindesteinzahlung erforderlich. Die Ersteinzahlungsbetrag muss jedoch bei mindestens bei 100 WE (€, $, £) liegen. Erst ab einer Einzahlung von mehr als 1.000 WE, wird der attraktive Willkommens-Bonus von 30 % gutgeschrieben. Die Bonushöhe steigt in Abhängigkeit des Einzahlungsbetrages dennoch bis auf erhebliche 60 %, bei einer 10.000 WE Ersteinzahlung.

Die Regulierung erfolgt durch die strenge britische FCA und die Mitgliedschaft im FSCS sichert Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 50.000 GBP ab.

Der Forexhandel kann 24/5 in der Woche gehandelt werden.

4. Handelsplattform und mobiles Trading

ETX Capital bietet verschiedene Handelsplattformen, spezifisch für den Handel per Desktop Computer, Smartphone und Tablet an. Der ETX Webtrader lässt sich direkt über den Internetbrowser öffnen, der Download einer Software ist darum nicht notwendig und bietet eine eigene Oberfläche.

Der „ETX Trader“ ist eine Einsteigervariante, mit speziell übersichtlichen Kurslisten und standardisierten Charts. Mit dem ETX TraderPro handeln dagegen fortgeschrittene Händler, die gerne viele Informationen auf dem Bildschirm anzeigen wollen und umfangreiche Chart-Werkzeuge sowie Indikatoren benötigen. Die Handelsplattform wurde zudem als App, für das Mobile Trading, für iOS (iPhone/iPad) sowie Android umgesetzt.

Die Android Version erzielte im Test allerdings schlechte Noten. Dies lag weniger am Funktionsumfang, sondern an der Stabilität, die ungenügend ausfiel. Wer nur kurz seine offenen Trades prüfen und Handelsanweisungen eingeben möchte, für den ist die App sicher ausreichend, für die dauerhafte Nutzung ist sie nur bedingt empfehlenswert. Hier empfielt sich der Einsatz der vorhandenen MT4 Anbindung. Der komfortable und schnelle 1-Klickhandel, der Handel aus dem Chart heraus, wird von der Plattform ebenfalls unterstützt.

Ferner ist ETX Capital auch Metatrader4 kompatibel. Mit den MT4 Funktionen, die auch als App für den mobilen Handel, für Andoid, iOS und Windows Mobile, angeboten werden und welche ausgiebige Backtests sowie den Einsatz von vollautomatischen Handelssystemen (Expert Advisors) erlauben, sollten alle fortgeschrittenen Trader ihre Freude haben.

  • Die Webtrader Plattformen ETX Trader und ETX TraderPro bieten eine schnelle Verarbeitung sowie Echtzeitkurse für mehr als 1.000 Handelsinstrumente
  • Umfangreiche Chart-Funktionen mit mehr als 60 Indikatoren
  • Vollständige Metatrader4 Unterstützung für den Desktop und als mobile App

5. Konditionen-Überblick

  • maximaler Hebel in Höhe von 1:200 Forex, 1:133 Index-Handel und Einzelaktien 1:20
  • günstige Spreads ab 1,2 Pips beim Devisenhandel / Market Maker Modell
  • es sind ausschließlich CFDs handelbar sowie ETFs für Investoren
  • kleinste handelbare Einheit sind 0,01 Lot bzw. 1.000 WE
  • Keine Mindesteinzahlung erforderlich
  • Attraktiver Willkommens-Bonus von 30 % bis 60 % in Abhängigkeit der Einzahlungshöhe

3 Plattformen stehen für Trader bereit.

6. Regulierung, Sicherheit und Support

Für ETX Capital steht die Sicherheit seiner Kunden an erster Stelle. Der Broker hat sich verpflichtet alle Kundeneinlagen, getrennt vom Vermögen des Brokers, auf Einzelkonten, unter anderem bei der Commerzbank in Frankfurt, zu verwahren. Damit unterliegen die dort angelegten Gelder, bis zu einer Höhe von 100.000 €, der deutschen Einlagensicherung. ETX Capital selbst wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde, der Financial Conduct Authority (FCA) überwacht und reguliert.

Dies beinhaltet eine obligatorische Mitgliedschaft in der Einlagensicherung des FSCS. Darunter fällt die Sicherung der Kundeneinlagen, in diesem Falle des für offene Trades eingesetzte Margin-Kapital, bis zu maximal 50.000 GBP.

  • Hauptsitz in London separate Kontoführung durch die Commerzbank in Frankfurt
  • Reguliert durch die strenge Financial Conduct Authority (FCA) Großbritanniens und bei der BaFin registriert
  • Kundeneinlagen sind durch die FSCS bis zu einer maximalen Höhe von 50.000 GBP pro Kunde geschützt

7. Kommissionen und Gebühren (Handelskonditionen)

ETX Capital bietet die kostenfreie Kontoführung und übernimmt alle anfallenden Transaktionsgebühren, die bei der Einzahlung auf das Konto anfallen. Es werden alle Einzahlungen, schon ab 1 Cent, akzeptiert. Einzahlungen mittels Banküberweisung waren bereits am nächsten Werktag verfügbar. Auszahlungen, welche vor Mittag aufgegeben wurden, wurden am selben Tag noch bearbeitet. Es werden keine Auszahlungsgebühren erhoben.

Die Ersteinzahlung muss jedoch über 100 WE (EUR o. USD) liegen, wobei für die Live-Konto Eröffnung keine Mindesteinzahlung erforderlich ist. Für den Handel mit Forex und CFDs berechnet ETX Capital, außer den günstigen Spreads, keine Transaktionskosten oder Gebühren.

Neben CFDs ist auch der klassische Handel mit Aktien möglich.

Der Kundendienst ist über eine kostenlose Hotline erreichbar. Es kann jedoch vorkommen, dass nicht immer gleich ein deutschsprachiger Kundendienstmitarbeiter verfügbar ist. Über die kostenlose 0800er Rufnummer lässt sich zudem, ohne zusätzliche Gebühren, der Handel mit CFDs durchführen. Einige wenige CFDs werden nämlich nur im Telefonhandel abgewickelt, was jedoch auf der Plattform angezeigt wird. Der Kundendienst ist 24 Stunden, an 5 Tagen in der Woche erreichbar. Es bestehen auch E-Mail und ein Kontaktformular auf der Webseite.

  • Einzahlungen per Kredit- oder Maestrokarte und Banküberweisung
  • Außer dem Spread fallen keine Handelsgebühren an
  • 24/5 Kundendienst per kostenfreier 0800er Rufnummer meist in deutscher Sprache erreichbar

Handelskonditionen Spreads maximaler Hebel im ETX Capital Test

Der maximale Hebel für das Forex-CFD Trading, wurde bei einem ausreichenden Maximalwert von 1:200 festgelegt. Wobei der Hebel, bzw. die Margin-Anforderungen sich je nach Währungspaar ändern. So werden beim liquiden EURUSD lediglich 0,5 % Margin gefordert, was einem Hebel von 200 entspricht. Das Währungspaar EURJPY beträgt die Margin 0,75 %, entsprechend einem Hebel von 133.

Die liquidesten Währungspaar-CFDs konnten im Test mit fixen Spreads, je nach Währungspaar, zwischen 1,2 und 3 Pips gehandelt werden, wobei der EURUSD im Schnitt eine Spanne von 1,3 Pips aufwies. Die gängigen Einzelaktien-CFDs, bspw. Xetra-DAX-30, wurden mit einem Spread von rund 0,05% abgewickelt. Für exotische Aktien lag der Spread bei 3-5%, wobei dies in Abhängigkeit zu den hohen Geld- Briefspannen zu bewerten ist. Bei den Indizes stellten wir für den DAX und S&P500 jeweils günstige 1 respektive 0,5 Punkte Spread fest. Die minimale Handelseinheit beträgt bei Forex-CFDs 1.000 €. Bei Indizes besitzt 1 Punkt, den Gegenwert von 1 €. Bei den Aktien entspricht 1 Aktie, 1 CFD.

  • Maximal-Hebel von 1:200 (darüber hinaus ist eine Genehmigung erforderlich)
  • EURUSD im Test mit günstigen 1,3 Pips Spread
  • Felxibler CFD Handel mit Micro-Lots sowie 1 € = 1 Punkt und 1 Aktie = 1 CFD

Jetzt auf YouTube den Video-Testbericht zu ETX Capital ansehen! (© forexhandel.org)

8. Handelsangebot

ETX Capital bietet seinen Kunden die zwei Kontenarten „Trader und TraderPro“ an. Das ETX Trader-Konto ermöglicht den Handel mit vergleichsweise günstigen und jederzeit fixen Spreads. Zudem ist bei diesen Kontoarten keine Mindesteinzahlung erforderlich. Mit dem TraderPro Konto, können ab 750 USD Einzahlung, variable Spreads in Anspruch genommen werden, die nochmals um bis zu 20 % günstiger liegen können, als die niedrigen Standard-Spreads.

Besondere Anerkennung verdienen die Einzelaktien-CFDs, die 1.100+ internationale Aktien umfasst. Von weltweiten Standardwerten, bis zu Exoten. Kaum ein weiterer CFD-Broker dürfte ein derart breites Spektrum an Handelsinstrumenten, von Forex- bis Einzelaktien-CFDs anbieten. Alle Aufträge wurden, während unseres Tests, schnell und ohne „Requotes“ ausgeführt. Forex-, Rohstoff- und Index-CFDs wurden alle, in weniger als 1 Sekunde abgewickelt und bestätigt. Bei Einzelaktien-CFDs wurden die Handelsbestätigungen im Schnitt innerhalb von 5 bis 10 Sekunden gegeben.

  • 2 Kontenarten für den Handel mit fixen und, ab 750 USD Einlage, mit variablen und vergleichsweise sehr günstigen Spreads
  • Umfangreiches Produktangebot mit 54 Währungspaar- und 1.100 Einzelaktien-CFDs

Der Handel mit binären Optionen wurde bei ETX Capital eingestellt.

9. Leistungen und Extras

Gratis Demokonto mit 14 Tagen Laufzeit – Hoher Bonus bis zu 60 %

Der Broker ETX Capital überzeugte uns während der Testperiode umfassend, von seiner langjährigen Expertise und einem professionellen Handelsangebot. Eigenen Erfahrungen zufolge eignet sich der Broker sowohl für Einsteiger, als auch für fortgeschrittene Trader. Das Angebot an binären Optionen war durchaus fair gestaltet, auch wenn wir uns einen leicht höheres Auszahlungsprofil von bis zu 90 %, statt der maximal möglichen 85 %, gewünscht hätten.

Die Möglichkeit des 14-Tage Demo-Kontos nutzen wir gerne und konnten so wertvolle und durchweg positive Erfahrungen, hinsichtlich der Fairness der Handelsausführungen und den fixen Spreads, selbst in schwierigen Marktphasen, sammeln. Die Webseite ist übersichtlich aufgebaut und alle Informationen sind auch in deutscher Sprache abrufbar. Es könnten jedoch gerne durchaus auch ein wenig mehr Informationsmaterial geboten werden.

Der Kundendienst für den Handel meldete sich auch regelmäßig per E-Mail und alle Transaktionen sowie tägliche Zinsabrechnungen wurden, zur besseren Nachprüfbarkeit, ebenfalls als E-Mail zugestellt. Die AGBs waren auch in deutscher Sprache vollständig und fehlerfrei, zum Download vorhanden.

Die Bonusauszahlungen lagen auf einem überdurchschnittlich hohen Niveau. Ab 1.000 Einheiten in der Basiswährung WE (EUR, USD o. GBP) Ersteinzahlung werden bereits 30 % Bonus gutgeschrieben. Ab 5.000 WE sogar 50 %. Der Willkommens-Bonus erhöht sich auf erhebliche 60 %, wenn eine Ersteinzahlung von 10.000 WE vorgenommen wird.

  • Demo-Konto mit ausreichender 14-tägiger Begrenzung inkl. MT4 Lizenz
  • Kundendienst gut erreichbar und alle Informationen auch in Deutsch
  • 30 % Einzahlungsbonus ab 1.000 Einheiten, 50 % ab 5.000 und 60 % ab 10.000

Der ETX Capital Bonus ist außerordentlich hoch – bis zu 60%.

10. Testberichte zum Broker ETX Capital

ETX Capital erhielt mehrfache Auszeichnungen, als bester Broker. In der Kategorie „Beste Online Charts“ erhielt man 2020 den MoneyAM Award. Im Jahr 2020 belegte ETX Capital den zweiten Platz in der Kategorie der besten „Produktanbieter“ als einer der besten CFD Broker, bei den World of Trading Awards.

11. Fragen und Antworten rund um den Anbieter ETX Capital

  1. In welchem Umfang bietet mir der Broker einen Demo-Zugang?

Es gibt eine zeitliche Befristung von 14 Tagen für das Demo-Konto. Der virtuelle Handelsbetrag für das Demokonto liegt bei 10.000 €.

  1. Welche Mindestgrößen sieht der Broker für den Devisenhandel oder „Edelmetall“ vor?

Je Devisen-Transaktion liegt die Mindestanforderung bei 0,01 Lot, bzw. 1.000 Einheiten der Basiswährung (Micro-Lots). Wer die Edelmetalle handeln möchte, kann dies mit einer Mindestgröße von 1 Unze Gold, bzw. 50 Unzen Silber, tun. Alternativ bietet man den Handel als 1 Punkt entsprechend 1 € an.

Bis zu 60% Bonus für Ihre erste Einzalung.

Jetzt beim Broker anmelden: www.etx-capital.de

  1. Habe ich die Möglichkeit, mich mit anderen Broker-Kunden auszutauschen?

Nein, es bestehen weder Community-Funktionen, noch Social-Trading Angebote.

Berichten Sie von Ihren ETX Capital Erfahrungen!

Beste Broker fur Binare Optionen 2020:
  • BINARIUM
    BINARIUM

    Der beste Broker fur binare Optionen fur 2020!
    Ideal fur Anfanger!
    Kostenloser Unterricht!

  • FINMAX
    FINMAX

    2 Platz in der Rangliste! Zuverlassiger Broker.

Wie man mit binären Optionen Geld verdient
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: